Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Die aktuellen Meldungen am Montagabend

Von nachrichten.at   29. November 2021 18:40 Uhr

Blick in den OÖN-Newsroom

Zwei Omikron-Verdachtsfälle in Oberösterreich | Wenig Konkretes nach Lockdown-Gipfel | Schnee brachte Verkehrschaos und Unfälle

  • Zwei Omikron-Verdachtsfälle in OÖ: Die neue Virusmutation hat Oberösterreich erreicht. Nachdem der Landeskrisenstab zu Mittag einen ersten Verdachtsfall gemeldet hatte, wurde am Nachmittag ein zweiter registriert. Es handelt sich um eine Person, die aus Namibia zurückgekehrt ist. >> Mehr dazu [mit Video]
  • Neuer WHO-Krisenmanager: Große Ehre für Gerald Rockenschaub: Der gebürtige Steirer ist am Dienstag zum Direktor für gesundheitliche Notlagen in der Europäischen Region der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ernannt worden. >> Lesen Sie mehr
  • Bundespräsident und Regierung angezeigt: Nach der "Licht ins Dunkel"-Spendengala vergangene Woche, bei der Regierungsmitglieder tanzend gefilmt und fotografiert wurden, hat ein ÖVP-Gemeinderat Bundespräsident Van der Bellen und mehrere Regierungsmitglieder angezeigt. >> Bilder von der Gala
  • Lockdown-Gipfel: Wie im Vorfeld angekündigt hat der Lockdown-Gipfel zur aktuellen Pandemie-Lage in Österreich zu keinen konkreten Ergebnissen geführt. Es habe lediglich eine "Bestandsaufnahme" gegeben. >> Zum Artikel
  • Rücktritt von Twitter-Chef: Im Jahr 2006 hatte er den allerersten Tweet abgesetzt - nun hat Twitter-Mitgründer Jack Dorsey den Chefposten beim Online-Dienst aufgegeben. Nachfolger soll der bisherige Technikchef Parag Agrawal werden. >> Zum Bericht

OÖN-TV am Montag

OÖN-TV hat mit Barbara Rohrhofer über die Tombola der Wertschätzung gesprochen, mit der sich die OÖN bei den Pflegekräften der oberösterreichischen Spitäler für ihren Einsatz bedanken wollen.

Darüber spricht Oberösterreich:

  • Winter in Oberösterreich: Verletzte, stundenlange Verzögerungen, mehrere beschädigte Fahrzeuge: Der schneereiche Montagmorgen hat Verkehrschaos und einige Unfälle mit sich gebracht >> Eine Zusammenfassung
  • Polizei forschte Raser aus: Fünf Raser, die mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 240 km/h im Innviertel unterwegs waren und Videos davon im Internet hochgeladen hatten, konnten nun von der Polizei ausgeforscht werden. >> Lesen Sie mehr
  • Krebs-OP nachgeholt: Wie berichtet, musste vergangenen Mittwoch die Krebs-Operation des schwer erkrankten Thomas Stadlbauer (46) verschoben werden, weil alle Intensivbetten belegt waren. Nun ist sie in einem Wiener Krankenhaus nachgeholt worden. >> Zum Artikel

"Daidalos": Preis für herausragende Architektur

Oberösterreichs Architekturpreis "Daidalos" geht in seine fünfte Auflage. Herausragende Bauwerke, Sanierungen und Gestaltungen werden prämiert. >> Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie hier

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.