Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Die wichtigsten Meldungen am Donnerstag

Von nachrichten.at   15. April 2021 07:04 Uhr

Blick in den Newsroom der OÖNachrichten

Bezirke in Oberösterreich bereiten sich auf Ausreisekontrollen vor | Infektiologe hält Lockdowns für nicht mehr sinnvoll

  • "Sobald die Inzidenz über 400 steigt, beginnen wir sofort mit den Kontrollen": In den Bezirken Ried, Wels und Schärding steht alles für Ausreisekontrollen bereit. >> Zum OÖNplus-Artikel
  • "Lockdowns bringen nicht mehr viel": Der Innsbrucker Infektiologe Günter Weiss hält die Lockdown-Maßnahmen, wie sie etwa in Wien und Niederösterreich noch vorerst bis 2. Mai gelten, für nicht mehr zielführend. >> Zum Artikel
  • Ärztin aus Oberösterreich fand heraus: Asthma-Medikament wirkt bei Corona: Eine Untersuchung aus Oxford hat gerade belegt, was Lisa-Maria Kellermayr (35) aus Buchkirchen schon seit Monaten weiß: Ein Asthma-Spray mit dem Wirkstoff Budesonid kann dazu beitragen, schwere Verläufe bei einer Corona-Infektion zu verhindern. >> Zum OÖNplus-Artikel
  • MAN: Ab Montag wird der neue Sozialplan verhandelt: Kommenden Montag starten voraussichtlich in Wien Verhandlungen über einen neuen Sozialplan für die Beschäftigten des MAN-Werks in Steyr. Darin sollen die Rahmenbedingungen für eine Schließung besprochen werden. >> Zum OÖNplus-Artikel
  • Engländer stürmten die Pubs: Der erste Öffnungstag nach Monaten im Lockdown hat englischen Pubs und Gaststätten Rekordeinnahmen beschert. >> Zum Artikel und den besten Bildern 
  • ÖFB-Teamspieler wechselt zum LASK: Am Sonntag ist der LASK in der Fußball-Bundesliga beim designierten Meister Salzburg zu Gast. Für das Rennen um die vorderen Plätze in der Saison 2021/22 verpflichten die Athletiker einen Tempomacher: Christoph Monschein soll sich mit den Schwarz-Weißen einig sein. >> Zum OÖNplus-Artikel

Das Wetter am Donnerstag

Das wechselhafte Wetter mit vielen Wolken und zwischendurch etwas Sonnenschein setzt sich fort. Vor allem im südlichen Bergland gibt es Schnee- und Graupelschauer, über die Mittagsstunden und am Nachmittag sind sie im ganzen Land möglich. Am Morgen betragen die Temperaturen -5 bis 0 Grad, am Nachmittag erreichen sie 4 bis 9 Grad. Der lebhafte und kalte Nordwestwind kann in den Mittagsstunden und am Nachmittag Spitzen um 30 km/h erreichen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less