Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

OÖNplus Wiener Melange

Immer wieder im Wirtshaus

In Wien gibt es 8000 gastronomische Betriebe, doppelt so viele wie in Hamburg.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Stadt der Berge

Vor allem vom Westen aus betrachtet, gilt Wien als Flachland. Dabei ist die Stadt auf 99 Berge gebaut, sagen Heimatkundler.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Baumpflanz in der Innenstadt

Es ist immer wieder faszinierend, welche Diskussionen städtebauliche Veränderungen in Wien auslösen können.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Das rote "Woodstock"

Wien. Das Donauinselfest gilt als das größte Freiluft-Festival Europas und steigt heuer zum 41. Mal.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Wenn die alte Bim nicht mehr fährt

WIEN. Die alten rot-weißen Straßenbahnen gehören zu Wiens Stadtbild

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

"Ugly und cool" – die bemalte Stadt

Graffitis waren in Wien lange ein verfolgtes Ärgernis und werden immer öfter zur touristischen Attraktion

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Romantiker auf der Warteliste

Es gibt einen Ort in Wien, der sich in den kommenden Wochen zu einer wahren Duftoase wandelt.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Impressionen vom Reumannplatz

Eisliebhaber fahren um diese Jahreszeit auf den Reumannplatz, um beim Tichy die bekannten Eismarillenknödel zu genießen.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Saisonstart

Vor wenigen Tagen öffneten in unserem Tennisclub die ersten Plätze.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Wien und die "Kummerln"

Aus den Anfängen meiner fröhlichen Studentenzeit ab 1989 ist mir eine wiederkehrende Episode in Erinnerung: Ein Flugblattregen von der Galerie des ...

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Die Omas auf dem Deserteursdenkmal

Warum zwei ältere Damen von Montag bis Freitag zwischen 10 und 14 Uhr auf dem Deserteursdenkmal in Wien ausharren.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Falco und die "Einzelhaft"

Seit meiner 1996 als Sanitäter beim Roten Kreuz in Wien absolvierten Zeit beim Zivildienst trage ich eine prägende Erinnerung mit.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Die Rechtsextremen im Visier

Kanzler Karl Nehammer (VP) bezeichnet FP-Chef Herbert Kickl als rechtsextrem. Was macht aus einem rechten Politiker einen rechtsextremen?

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Wiener Melange: Die Stadt ohne Narren

Dereinst waren Faschingsfeste in der Hauptstadt Exzesse. Heutzutage gibt es nur mehr wenige, die das Brauchtum weitertagen.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
Restaurant Italien
Pro & Contra

Oben ohne: Verbot für Männer?

Immer mehr italienische Badeorte führen ein Oben-ohne-Verbot für Männer ein – zuletzt der Küstenort Santa Margherita in Ligurien.

OÖNplus Wiener Melange

Wiener Melange: Kein Platz für Helden

Der Wiener Heldenplatz ist immer noch neben dem Parlament der politisch aufgeladenste Ort der Stadt.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

 Naschmarkt: Ramsch statt Gemüse

Der Naschmarkt in Wien soll im heurigen Jahr neu gestaltet werden.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Wiener Melange: Sturmwarnung auf der Red Pearl

Das Hemd ist einem näher als der Rock – kaum wo passt diese Redewendung besser, als wenn es um das Verhältnis von Landespolitikern zu ihren ...

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Wie mich Heidi Horten bereicherte

Eine Bekannte arbeitete vor vielen Jahren für die mittlerweile verstorbene Milliardärin Heidi Horten. Eine Geschichte blieb mir in Erinnerung.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Die Benko-Tour

Der hat mehr Häuser als damals der Kaiser, sagt man in Wien heute noch über Karl Wlaschek.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Die Stiefschwester vom Steffl

Halligalli am Platz davor, das Geläut der Pummerin, drinnen der Neujahrsgottesdienst – zu Silvester rückt der Stephansdom ins Zentrum der Stadt ...

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Der Duft vergangener Zeiten

Mit seinen Nischenparfums gelang es Alexander Lauber, Wien wieder auf dem internationalen Duftmarkt zu platzieren.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Da Hausmasta

Ab dem Jahr 2000 sank die einst noch stolze Zahl von 18.600 Hausbesorgerinnen und Hausbesorgern rapide.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Das Wiener Parkett

Es gibt die inoffiziellen Stätten, wo abseits von Parlament, Ministerium oder Parteizentrale Kontakte gepflegt, Netzwerke geknüpft und ...

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Das Blauensteiner, ein Archetyp der Wiener Wirtshauskultur

Blunzenpudding, geschmortes Kronfleisch, g’röste Nierndl, Schweinswiener, gefüllte Paprika: Die Küche im Blauensteiner ist ebenso urtümlich wie ...

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
OÖNplus Wiener Melange

Kostenlos durch Wiens Geschichte

In zwei Wochen öffnet das Wien Museum nach einer aufwendigen und mehrjährigen Sanierungsphase wieder die Pforten.

Ein Kommentar von
Annette Gantner
Annette Gantner
OÖNplus Wiener Melange

Rue de la Gack

Die optische Pracht der Ginkgo-Bäume braucht es, um von einem olfaktorischen "Nebeneffekt" abzulenken.

Ein Kommentar von
Lucian Mayringer
Lucian Mayringer
Weitere Artikel laden
Services