Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. März 2019, 18:05 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. März 2019, 18:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Nach Großinsolvenz in Linzer Gastronomie: Die Lokale bleiben zu, 4 Millionen Euro Schulden

Linzer Wirt insolvent: 76 Mitarbeiter ohne Job

LINZ. Gäste der Linzer Lokale Auerhahn, Arkadenhof, Schiefer Apfelbaum und vom Herzstück im Haid-Center müssen sich neue Restaurants suchen. Die Lokale sind pleite, heute Mittag wurde am zuständigen Gericht die Insolvenz eingebracht, sagt der Anwalt der Schuldner. An eine Weiterführung der Lokale ist nicht gedacht.

Kommentare (68)

Das Problemkind Hauptstraße in Urfahr

Das Problemkind Hauptstraße in Urfahr

LINZ. Nicht nur in der Innenstadt, auch in Urfahr schließen zunehmend mehr Geschäfte für immer ihre Pforten.

Fotogalerie Kommentare (18)

"Unsere Gründerväter waren vorausschauend"

"Unsere Gründerväter waren vorausschauend"

LINZ. Der Linzer City Ring feiert heute sein 50-jähriges Bestehen – Grundsätze der ersten Stunde werden …

Kommentare (1)

Großinsolvenz in Linzer Gastronomie: Vier Lokale seit gestern geschlossen

Großinsolvenz in Linzer Gastronomie: Vier Lokale seit gestern geschlossen

LINZ. Arkadenhof, Schiefer Apfelbaum, Auerhahn und "Herzstück" im Haid-Center betroffen.

Kommentare (64)

Eine etwas andere Einladung ins Kino

Eine etwas andere Einladung ins Kino

PASCHING. Das Hollywood Megaplex in der Plus City stand am Sonntag unter dem Segen der Pfarre Pasching, die zum Dokumentarfilm "Das größte Geschenk" eingeladen hatte.

Schöneringer fürchten um Dorfcharakter

WILHERING. Schönering hat sich in den vergangenen Jahren Stück für Stück weiterentwickelt.

Kommentare (1)

18. März 2019

Arkadenhof mit vier Standorten in Linz vor Insolvenz

LINZ. Die Arkadenhof GmbH mit vier Wirtshäusern bzw. Restaurants in Linz steht vor der Insolvenz. 58 Arbeitnehmer sind betroffen und wurden bereits dienstfrei gestellt.

Kommentare (112)

"Der Geist von Tauber weht noch durch das Haus"

LINZ. Michael Nell, Chef des "Schwarzen Bären" in Linz, über die Geschichte des Hauses und die Freude am Wirt-Sein.

Kommentare (5)

Aktenaffäre: Das lange Warten auf Post aus Wien

Aktenaffäre: Das lange Warten auf Post aus Wien

Mit Spannung wird im Linzer Rathaus der Endbericht des Rechnungshofes zur Aktenaffäre erwartet. Denn erst wenn dieser vorliegt, wird die Korruptionsstaatsanwaltschaft entscheiden, ob es in der Causa zu Anklagen kommt.

Zwischen Obst, Gemüse und der Leidenschaft Fußball

Zwischen Obst, Gemüse und der Leidenschaft Fußball

LINZ/PASCHING. Der Linzer Lehrling Mazlum Kocyigit (18) will hoch hinaus.

Kommentare (4)

"Linzer TierTafel" sucht dringend Unterstützer

LINZ. Pfarrer Franz Zeiger sammelt Spenden, die einkommensschwachen Tierhaltern zugute kommen.

Kommentare (1)

Der Ruhewald ist auch ein Naturerlebnis

Der Ruhewald ist auch ein Naturerlebnis

LUFTENBERG. Knapp eineinhalb Jahre ist es her, dass Susanne und Andreas Krassay in Luftenberg den Ruhewald eröffnet haben: eine letzte Ruhestätte mit besonderem Flair, in der Urnen mit der Asche verstorbener Menschen unter Bäumen und Steinen beigesetzt werden.

FH Oberösterreich erlaubt den Blick hinter die Kulissen

FH Oberösterreich erlaubt den Blick hinter die Kulissen

LINZ. Campusführungen, Laborübungen, offene Vorlesungen, persönliche Beratung zu Studiengängen und Einblicke in die Welt der Forschung – all das vermittelt die FH Oberösterreich beim Tag der offenen Tür in Linz, Hagenberg, Steyr und Wels am 22. März.

Neuer Obmann für Hockeyverein

Neuer Obmann für Hockeyverein

Der Hockeyverein ASKÖ THC Linz hat einen neuen Obmann: Andreas Kreindl wurde bei der Hauptversammlung zum Nachfolger von Fabian Horn gewählt, der dem Verein aber als Tormann und Obmann-Stellvertreter erhalten bleiben wird.

Ball setzte ein Zeichen für Toleranz

Auch bei seiner vierten Auflage hat sich der "WurstvomHundBall" in der Linzer Stadtwerkstatt als Erfolg erwiesen. Wie in den Vorjahren war das Fest der Vielfalt ausverkauft.

Beliebter Tarockcup

HELFENBERG/LINZ. Mehr als 140 begeisterte Tarockierer aus 60 verschiedenen Gemeinden trafen sich kürzlich im Gasthaus Haudum in Helfenberg, um eine weitere Runde des Raiffeisen-Tarockcups auszutragen.

17. März 2019

Einbrecher versteckten sich in einem Schrank vor Polizei: Festnahme

LINZ. Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass die Polizei am Samstagabend drei Einbrecher festnehmen konnte.

Kommentare (7)

16. März 2019
Polizei

64-Jährige nachts in Urfahr beraubt - Polizei sucht Täter

LINZ. Nach einem Raubüberfall auf eine 64-Jährige in der Linzer Hagenstraße am Freitagabend sucht die Polizei den Täter, der eine orange Hose trug.

Kommentare (32)

15. März 2019

Großbrand in Abfallunternehmen hielt 80 Feuerwehrleute in Atem

TRAUN. Ein Großbrand in einer Entsorgungsfirma in Traun (Bezirk Linz-Land) vom Donnerstagabend hält die Einsatzkräfte weiterhin in Trab. Die Nachlöscharbeiten werden bis Mittag dauern, sagte Oskar Reitberger, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Traun.

Video Fotogalerie Kommentare (2)

Rechts abbiegen trotz roter Ampel: Neues Modell wird in Linz getestet

Rechtsabbiegen bei Rot voraussichtlich ab Ende April

LINZ. Der schon länger angekündigte Pilotversuch "Rechtsabbiegen bei Rot" auf ausgesuchten Kreuzungen in Linz startet voraussichtlich Ende April.

Kommentare (38)

Wird Leondinger Grüngürtel verbaut? Grüne verlangen eine Bürgerbefragung

Wird Leondinger Grüngürtel verbaut? Grüne verlangen Bürgerbefragung

LEONDING. SPÖ, ÖVP, Freiheitliche und Neos signalisieren Zustimmung – Beschluss fehlt noch.

Chronische Krankheiten bei Kindern nehmen zu

LINZ. 17 Schulärztinnen untersuchen, beraten, begleiten und betreuen 17.000 Linzer Kinder und Jugendliche.

Kommentare (1)

Sonderpaket für Sprachförderung?

Sonderpaket für Sprachförderung?

LINZ. Mehr als 1,2 Millionen Euro gibt die Stadt Linz jährlich für die Sprachförderung ihrer kleinsten Bewohner aus. Denn zwei von drei Kindern in den städtischen Kindergärten brauchen sie.

Uni-Ranking: JKU macht wieder Plätze gut

Linz: 1,9 Millionen Euro für Forschung

LINZ. Mit 1,9 Millionen Euro fördert die Stadt Linz 2019 die universitäre Bildung und Forschung.

Für Admira Linz startet die

Für Admira Linz startet die "Mission Klassenerhalt"

LINZ. Zum Start der Landesliga Ost müssen die Urfahraner zum Letzten Gallneukirchen.

"Heikler" Brand in Kleinmünchen

LINZ. Einen Großeinsatz hatte die Berufsfeuerwehr Linz in der Nacht auf Donnerstag.

Bauarbeiten: Busse statt Bim

LINZ. Weil die Straßenbahn im Bereich des Hauptbahnhofs neue Gleise bekommt, wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Kommentare (1)

Konzert: In den Sprachen des jüdischen Volkes

LINZ. Das Konzert mit dem casalQuartett am Mittwoch im Brucknerhaus war ein gewagtes Experiment.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS