Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. März 2019, 17:47 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. März 2019, 17:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Vöcklamarkter haben die Nase voll: "Wollen das nicht mehr einschnaufen"

Vöcklamarkter haben die Nase voll: "Wollen das nicht mehr einschnaufen"

VÖCKLAMARKT. "Initiative Lebensqualität" klärt auf: Staubbelastung in Vöcklamarkt ist am höchsten.

Kommentare (27)

Das Wirtshausfestival Felix blickt weit über den Traunsee-Tellerrand hinaus

Das Wirtshausfestival Felix blickt weit über den Traunsee-Tellerrand hinaus

TRAUNKIRCHEN. Auch georgische und antike Spezialitäten sind in den kommenden Tagen zu genießen.

Kommentare (3)

DachsteinWest-Rallye 2019 entschieden

DachsteinWest-Rallye 2019 entschieden

OBERTRAUN. ASKÖ Gosau gewinnt Vereinswertung vor SC Dachstein Obertraun und WSV Bad Ischl.

Jugendliche als Klimabotschafter in ihren Schulen

Jugendliche als Klimabotschafter in ihren Schulen

ALTMÜNSTER, VORCHDORF. In Workshops können sich Neue Mittelschüler ab kommendem Herbst zu "Green Peers" …

Kommentare (1)

Nachfragen, woher unsere Lebensmittel kommen

VÖCKLABRUCK. "Runder Tisch" der Vöcklabrucker Sozialpartner bricht eine Lanze für die heimischen Lebensmittel.

Viki aus Bruckmühl siegte erneut bei Prima la Musica

Viki aus Bruckmühl siegte erneut bei Prima la Musica

OTTNANG AM HAUSRUCK. Der zwölfjährige Viktor Schwarzenlander trumpfte nach seinen Erfolgen vor zwei Jahren auch heuer auf.

Aktionstag im ABZ mit Rindfleisch und Christian Putscher

Aktionstag im ABZ mit Rindfleisch und Christian Putscher

ALTMÜNSTER. Am 21. März 1982 feierte der "Aktionstag für Haus-Wirtschaft" an der damaligen Landwirtschaftlichen Fachschule Altmünster – dem nunmehrigen Ausbildungszentrum (ABZ) Salzkammergut – seine Premiere.

Verordnung für Altholz verteuert die Entsorgung

Verordnung für Altholz verteuert die Entsorgung

VÖCKLABRUCK. Mit Jahresbeginn trat eine neue Verordnung in Kraft, die die Verwertung von Altholz neu regelt.

Mit dem Förster durch den Wald

ALTMÜNSTER, STEINBACH. Der 21. März ist der Internationale Tag des Waldes, der auf die Bedeutung der Wälder für Menschen, Tiere und Pflanzen aufmerksam machen will.

18. März 2019
Ein klares Votum für Hans Enichlmair

Ein klares Votum für Hans Enichlmair

BAD ISCHL. Bezirksjägertag Gmunden 2019: Auch heuer war der Wolf ein Thema, ebenso die Neuwahl.

Kommentare (10)

Die Attergau-Gemeinde St. Georgen fiebert Harnoncourt-Tagen entgegen

Die Attergau-Gemeinde St. Georgen fiebert Harnoncourt-Tagen entgegen

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Die Veranstaltung findet heuer zum dritten Mal statt – abermals mit großartigen Kalibern.

66.539 Menschen in der Region können die Arbeiterkammer stärken

66.539 Menschen in der Region können die Arbeiterkammer stärken

GMUNDEN, VÖCKLABRUCK. Warum es für Dienstnehmer wichtig ist, sich an der Arbeiterkammerwahl zu beteiligen.

Handelskonzern Hofer plant Filiale in Ebensee

EBENSEE. SPÖ verspricht Wahrung von Anrainerinteressen.

Kommentare (2)

Altmünster siegt auswärts, Scharnstein verlor Derby

Frauenfußball: Am Samstag FCA gegen Pettenbach.

15. März 2019

22-jähriger Alkolenker bei Unfall verletzt

INNERSCHWAND. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker kam am Freitagnachmittag bei einer Probefahrt in Richtung Mondsee von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt. Ein Alkotest verlief positiv.

Kommentare (6)

Einhellige Meinung:

"Nur eine schnellere Almtalbahn hat eine Überlebenschance"

GRÜNAU IM ALMTAL. Welche Zukunft hat die Almtalbahn? Politiker und ÖBB verhandeln derzeit über einen neuen, bundesweiten Verkehrsdienstevertrag – also darüber, wie viel die Steuerzahler für ein attraktives Zugsangebot zahlen müssen.

Kommentare (8)

Thomas Brezina – einer der weltweit erfolgreichsten Autoren in Seewalchen

Thomas Brezina – einer der weltweit erfolgreichsten Autoren in Seewalchen

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. Der legendäre Kinder- und Jugendbuchschreiber war vorgestern Gast in der Bandlkramerey. Die OÖN sprachen mit ihm über sein neues Buch und seinen Bezug zum Salzkammergut.

Scharnsteiner Flugrettungsstützpunkt: Mehr als 1000 Einsätze in einem Jahr

Scharnsteiner Flugrettungsstützpunkt: Mehr als 1000 Einsätze in einem Jahr

SCHARNSTEIN. Das Team des Notarzthelikopters Martin 3 kann über Unterbeschäftigung nicht klagen.

Die Lebenshilfe im Almtal sucht einen neuen Obmann

Die Lebenshilfe im Almtal sucht einen neuen Obmann

SCHARNSTEIN. Nach 40 Jahren im Dienste von Menschen mit Benachteiligungen sucht Alois Schober einen Nachfolger.

Scharnstein will heimischen Hecken wieder mehr Platz geben

Scharnstein will heimischen Hecken wieder mehr Platz geben

SCHARNSTEIN. Projektgruppe bietet Sammelbestellungen in Bio-Qualität an.

Saukopfspringen: Jetzt geht es um die Anmeldungen

Saukopfspringen: Jetzt geht es um die Anmeldungen

EBENSEE. Es ist schon eine der verrücktesten Veranstaltungen des gesamten Salzkammerguts: das Saukopfspringen und das mittlerweile daneben berühmt gewordene Watersplash am Feuerkogel, das ebendort am Samstag der kommenden Woche, am 23. März, ab 13.30 Uhr, stattfinden wird.

Neue Durchwahl für VB-Kollegen

Neue Durchwahl für VB-Kollegen

VÖCKLABRUCK. Kollege Gerhard Hüttner ist ab sofort unter folgender Telefonnummer erreichbar: 07672 / 78500-1801.

Ruderverein bietet Grundkurs an

Ruderverein bietet Grundkurs an

GMUNDEN. Gmundner Ruderverein erleichtert den Einstieg in seinen Sport.

Vorchdorferin bekam Frauenpreis

VORCHDORF. Diesjähriger "Aelia"-Preis ging an Ex-FP-Landtagsabgeordnete Helga Moser.

Grünauerin will mit Lied trauern

GRÜNAU IM ALMTAL. Ein sehr trauriges privates Ereignis, ein Todesfall, hat eine aus Grünau im Almtal stammende österreichisch-deutsche Künstlerin dazu gebracht, ein Lied zu schreiben, um ihre Trauer zu verarbeiten.

Video

14. März 2019

Die Asylbehörde schiebt neuerlich einen Lehrling ab

ZELL AM MOOS. Vier Jahre nach seiner Flucht muss Ali Al Shuaeeb, Prozesstechniker-Lehrling beim Unternehmen Neuhofer Holz, in den Irak zurückkehren. Seine Dienstgeber hatten bis zuletzt alles versucht, die Abschiebung zu verhindern. Auch deshalb, weil das Unternehmen Facharbeiter dringend braucht.

Video Kommentare (399)

Zwei junge Grünauerinnen hauchen einem alten Wirtshaus neues Leben ein

Zwei junge Grünauerinnen hauchen einem alten Wirtshaus neues Leben ein

GRÜNAU. Michaela Ettinger und Agnes Holzinger sind seit wenigen Tagen "Die Almwirtinnen".

Kommentare (17)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS