Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Startseite

Heute schon gelacht?

Schwingender Pinguin

Was ist schwarzweiß und sitzt auf einer Schaukel? 
Ein Schwinguin.

Fürstliche Vierbeiner

Treffen sich zwei Hunde. Sagt der eine: „Ich bin adelig. Ich heiße 'Hasso von Hausenstein'."
Sagt der andere: „Ich bin auch adelig. Ich heiße 'Runter vom Bett'!“
Emilia (9)

Schlechte Lügner

Warum können Skelette so schlecht lügen? Weil sie so leicht zu durchschauen sind!
Marina (10)

Halb so wild

Der Zoodirektor schimpft mit dem Tierwärter: „Sind sie verrückt? Sie können doch nicht die Tür des Löwenkäfigs offenlassen!“ Sagt der Wärter: „Wer soll denn so ein wildes Tier stehlen?“
Steffi (10)

Der schwimmt im Glück

Wie nennt man eine Sardine, die im Lotto gewonnen hat? Goldfisch.
Von Rafael (9)

Wa(h)lnuss

Wie nennt man eine Nuss, die wählen geht? Walnuss.
Paul (9)

Mama, bist du's?

Ein kleiner Igel hat sich im Gewächshaus verlaufen. Als er einen Kaktus sieht, fragt er: „Bist du es, Mama?“
Franzi (8)

Wertvolle Wörter

"Welchen Schatz kann man nicht in eine Schatztruhe geben? Den Wortschatz."
Linus (5)

Gefährlicher Gehweg

Zwei Schnecken wollen über die Strasse gehen, sagt die eine: "Hier gehen wir lieber nicht rüber, schau mal was mit dem Zebra passiert ist!"

Schneckentempo

Sagt die Schneckenmama besorgt zu ihrer Tochter: „Dass du mir ja nicht über die Straße rennst – in drei Stunden kommt der Bus!“
Sebastian (10)

Hausaufgaben

Die Mutter tadelt Ihren Sohn: "Anstatt hier vor dem Fernseher zu hocken, solltest du lieber deinem Vater bei den Hausaufgaben helfen!"

Wer A sagt...

Welches Land liegt neben den USA? USB!

Konstantin (8)

Das sagen unsere Leserinnen & Leser

format_quote

Ich lese die Kindernachrichten sehr gern. Ich lerne viel Neues über die Welt und die Natur. Die Rätselseite und der Sportteil gefallen mir am besten.

format_quote
Jakob (10), Gutau
format_quote

Wenn ich die KinderNachrichten bekomme fange ich mit den Witzen an zu lesen, danach werden gemütlich die Rätsel gemacht. Unter der Woche lese ich dann den Rest der Zeitung. Super finde ich, dass Kinder auch einen Beitrag schreiben können. Ich bin echt froh, dass meine Mama mir die Kinderzeitung bestellt hat.

format_quote
Philipp (8), Gunskirchen
format_quote

Kinder bekommen mit, was in der Welt vor sich geht, können vieles jedoch nicht richtig einordnen und haben ein Bedürfnis, es erklärt zu bekommen. Die KinderNachrichten brechen für sie aktuelles Welt- und Politikgeschehen spannend und verständlich herunter.

format_quote
Irene Schwaiger, Projektleiterin der KinderUni OÖ
format_quote

"Ich lese die Kinder Nachrichten schon seit vier Jahren und sie bleiben immer noch das tollste am Samstagmorgen. Weiter so und vielen Dank!"

format_quote
Luisa Kircher
format_quote

„Mein Enkelsohn Bastian (8) ist ein begeisterter Leser dieser tollen Zeitung! Ich habe für ihn die KinderNachrichten abonniert und er freut sich jeden Samstag auf seine Zeitung. Schon beim Frühstück wird gelesen.“

 

 

format_quote
Monika Weissgerber
format_quote

"Mein Enkel (10 Jahre) liest die KinderNachrichten mit Begeisterung! Er ist ein sehr wissbegieriger Junge und in Zeiten wie diesen wird ihm darin aktuelles Geschehen verständlich erklärt."


format_quote
Monika Kreilhuber
format_quote

Elias und Luisa freuen sich jeden Samstag auf das Familienfrühstück, weil jedes Wochenende auch die neueste Ausgabe der KinderNachrichten auf dem Tisch liegt. Am liebsten lesen sie Wissenswertes über die Welt. Am Frühstückstisch werden dann gemeinsam die Rätsel gelöst und die neuesten Witze vorgetragen.

format_quote
Alois Litzlbauer, Waldzell, hat die KinderNachrichten für seine Enkel abonniert
format_quote

Die kindgerecht aufbereiteten Inhalte verwenden wir gerne für Kurzreferate und als Lesedifferenzierung, besonders in der vierten Klasse. Derzeit beschäftigen wir uns mit dem Thema Internet. Dazu finden wir auch tolle Beiträge in den KinderNachrichten. Diese bieten gute Diskussionsgrundlagen und helfen den Kindern über eigene Erfahrungen zu sprechen. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe!

format_quote
Gerlinde Bachl, Direktorin der Volksschule Gutau
format_quote

Unser Sohn ist begeisterter Leser der KinderNachrichten. Als Erstes werden alle Rätsel gelöst und die Witze vorgelesen, dann wird der Rest gelesen. Besonders interessieren ihn natürlich auch die Sportberichte.

format_quote
Birgit Lassnig
format_quote

Als Oma möchte ich dem gesamten Redaktionsteam zu den wirklich tollen, ansprechend gestalteten, verständlich formulierten "Kindernachrichten" gratulieren! Super, welche Themen ihr aufgreift, und auf den Punkt bringt! Ein wichtiges, unschätzbares Medium, um Kindern ein fundiertes Allgemeinwissen zu vermitteln und über aktuelle Ereignisse, Begebenheiten sachlich informiert zu werden. 

format_quote
Franziska Berdich