Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 13. November 2018, 01:50 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 13. November 2018, 01:50 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Kam Thomas Weissenböck seiner Degradierung zuvor?

Kam er seiner Degradierung zuvor?

RIED IM INNKREIS. Thomas Weissenböck trat als SV-Ried-Trainer zurück, bleibt aber der Akademie erhalten.

Der ehemalige Lehrling steht vor seiner Meisterprüfung

Der ehemalige Lehrling steht vor seiner Meisterprüfung

LINZ. Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda nominierte LASK-Flügelflitzer Thomas Goiginger erstmals für die …

Rücktritt nach Derbyniederlage: Druck für Thomas Weissenböck wurde zu groß

Druck für Thomas Weissenböck wurde zu groß

RIED. Nach 25 Spielen auf der Trainerbank der SV Guntamatic Ried gab Thomas Weissenböck (46) gestern am frühen …

Kommentare (6)

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not

Uli Hoeneß droht mit Transfer-Offensive

MÜNCHEN. Der fünfte Tabellenplatz in der deutschen Fußball-Bundesliga nagt am Selbstverständnis von …

Kommentare (7)

GEPA-19041870014

Thomas Weissenböck tritt als Ried-Trainer zurück

RIED. Thomas Weissenböck hat am Montag dem Präsidium der SV Guntamatic Ried seinen Rücktritt als Cheftrainer mitgeteilt.

Kommentare (37)

Fußball: Santiago Solari als Cheftrainer von Real Madrid bestätigt

MADRID. Die Trainerfrage beim spanischen Rekordmeister Real Madrid ist geklärt. Der Club machte Interims-Trainer Santiago Solari nach vier Siegen in vier Spielen offiziell zum neuen Cheftrainer, berichtete ein Sprecher des spanischen Fußballverbandes am Montag.

Thomas Goiginger

Nächster LASK-Kicker schafft es ins ÖFB-Team

LINZ. LASK-Kicker Thomas Goiginger wurde für die Nations-League-Spiele gegen Bosnien-Herzegowina und Nordirland von ÖFB-Teamchef Franco Foda nachnominiert.

Kommentare (23)

Blau-Weiß im Höhenflug, Ried stürzt ab

Blau-Weiß im Höhenflug, Ried stürzt ab

RIED. 2. Liga: Die Innviertler konnten sich nur über das 1:1 von Tabellenführer Wattens freuen.

Video Kommentare (6)

Franck Ribery hatte offenbar Auseinandersetzung mit TV-Experten

MÜNCHEN. Wirbel um Bayerns Franck Ribery nach der Niederlage in Dortmund: Der französische Flügelstürmer geriet offenbar mit einem TV-Experten aneinander. 

Kommentare (5)

OÖ-Liga Marchtrenks Hamader:

Hamader: "Habe mir um 100 Euro den Sieg gekauft"

MARCHTRENK. SC-Coach Dominik Hamader ließ seinen Bruder Patrick aus Irland einfliegen, und zahlte das Ticket; Donau spendet Herbstmeister-Leiberl.

Spannung pur im Frühjahr

Spannung pur im Frühjahr

Titelrennen und Abstiegskampf in Rückrunde völlig offen.

Kommentare (2)

Der Knipser fand den Schalter wieder

Der Knipser fand den Schalter wieder

PASCHING. Der LASK zischt auf der Siegerstraße in die Länderspielpause. Beim 5:1-Heimsieg über die Admira war Dominik Frieser der Matchwinner unter vielen Siegertypen.

Kommentare (1)

FC Bayern: Noch nie sieben Punkte aufgeholt

FC Bayern: Noch nie sieben Punkte aufgeholt

DORTMUND. Borussia Dortmund baute mit dem 3:2-Sieg in einem denkwürdigen Duell den Vorsprung in der Tabelle aus.

Kommentare (1)

Vorwärts verließ und SKU betrat die Abstiegszone

Vorwärts verließ und SKU betrat die Abstiegszone

STEYR. Für Steyr stimmt die Richtung: Nach 2:1 über Klagenfurt ist die Elf auf dem Weg ins Mittelfeld. Von dort kommt der SKU gerade.

Kommentare (1)

Trainerwechsel bei Austria nach 0:2?

Trainerwechsel bei Austria nach 0:2?

WIEN. Zwei späte Salzburg-Tore könnten Thomas Letsch den Job kosten.

Kommentare (2)

Zwischen Himmel und Hölle

Zwischen Himmel und Hölle

LINZ. Für einige Vereine ist die Herbstsaison top verlaufen, andere würden gerne darüber schweigen.

Oedt-Filiale im Osten?

Oedt-Filiale im Osten?

BAD LEONFELDEN. Kuriose Ansage von Oedt-Präsident und Leonfelden-Gönner Franz Grad.

Kommentare (1)

"Modus der 2. Liga könnte sich ändern"

LINZ. OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer über Regionalliga-Reform und "Causa Arnautovic".

FRauenfußball Nach Wechsel: OÖ-Kickerinnen auch bei Neo-Klubs erfolgreich

Nach Wechsel: OÖ-Kickerinnen auch bei Neo-Klubs erfolgreich

LINZ. Kolb, Mittermair und Wenger haben sich bei neuen Teams gut eingefunden.

Lenzing freut sich über 15 neue Trikots und einen Matchball.

In Lenzing fordern Mädchen die Burschen

LENZING. ATSV Lenzing aus der 2. Klasse Süd siegte beim Nachwuchsgewinnspiel "Immer ein Leiberl".

Spiel der woche Tor-Premiere im 150. Spiel

Spiel der Woche: Tor-Premiere im 150. Spiel

REICHRAMING. Spital am Pyhrn ist nach 4:0-Sieg in Reichraming Herbstmeister.

11. November 2018

Bundesliga: Salzburg feiert 2:0-Auswärtssieg gegen Austria

WIEN. Meister Red Bull Salzburg hat am Sonntag zum Abschluss der 14. Bundesliga-Runde dank einer starken Schlussoffensive einen 2:0-Auswärtssieg gegen die Wiener Austria gefeiert.

Kommentare (4)

Fußball: Tausende Leicester-Fans nahmen Abschied von Clubbesitzer

LEICESTER. Der englische Fußballverein Leicester City und Tausende Fans haben am Samstag beim ersten Heimspiel nach dem Tod von Clubeigner Vichai Srivaddhanaprabha Abschied von dem thailändischen Milliardär genommen.

ÖFB-Boss Windtner hat Platz eins in Nations League als Ziel

WIEN. ÖFB-Präsident Leo Windtner hat sich vor den finalen Partien der Fußball-Nations-League am Donnerstag in Wien gegen Bosnien-Herzegowina und am Sonntag in Belfast gegen Nordirland optimistisch gezeigt.

Kommentare (2)

10. November 2018

Wacker Innsbruck bleibt in Erfolgsspur - 1:0 gegen Altach

Wacker Innsbruck präsentiert sich in der Fußball-Bundesliga weiterhin gut in Schuss. Die Tiroler feierten am Samstag gegen den SCR Altach dank eines Treffers von Zlatko Dedic (39.) einen 1:0-Heimerfolg.

Sturm auch unter Neukirchner sieglos: 0:0 gegen St. Pölten

GRAZ. Vizemeister Sturm findet auch unter Interimstrainer Günther Neukirchner nicht in die Erfolgsspur. Die nun seit sieben Ligaspielen sieglosen Grazer kamen am Samstag in der 14. Bundesliga-Runde gegen SKN St. Pölten zuhause nicht über ein torloses Remis hinaus.

Kommentare (1)

5:1 - LASK ließ der Admira keine Chance

PASCHING. Der LASK ist in der Bundesliga auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Der Tabellenzweite gewann am Samstag zum Auftakt der 14. Runde gegen Schlusslicht FC Admira völlig verdient 5:1 (1:0) und holte zum ersten Mal seit 23. September sowie nach fünf erfolglosen Anläufen wieder einmal drei Punkte.

Video Kommentare (36)

Dortmund gewann Bundesliga-Hit gegen Bayern 3:2

BREMEN. Borussia Dortmund hat am Samstag den Schlager der deutschen Bundesliga gegen den FC Bayern mit 3:2 für sich entschieden. Der BVB liegt als Tabellenführer schon sieben Punkte vor den drittplatzierten Münchnern. Gladbach fehlen als Zweitem vier Zähler auf Dortmund.

Kommentare (13)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS