Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Informationen zum Datenschutz der OÖNachrichten

Benutzer Registrierung auf nachrichten.at mit piano

Datenschutz Information zur Benutzer Registrierung auf nachrichten.at

Kontakt Verantwortliche(r):

OÖ. Online GmbH & Co.KG.
Promenade 23
AT - 4020 Linz

Kontakt des Datenschutzbeauftragten:

Die OÖ Nachrichten unterhalten keinen Datenschutzbeauftragten. Für Datenschutz relevante Fragen können Sie sich aber gerne an datenschutz@nachrichten.at wenden oder postalisch direkt an den Verantwortlichen.

Zweck der Verarbeitung:
Ihre Registrierung dient zur Anlage eines Benutzers auf nachrichten.at. In diesem Systenm werden alle Benutzer verwaltet die online auf www.nachrichten.at registriert sind, oder die Digitale Produkte der OÖ Nachrichten konsumieren in diesem Fall kann beim Kauf eines digitalen Produktes automatisiert ein Benutzer erstellt werden um den Zugriff auf das Produkt zu ermöglichen.
Dieses System dient der Rechte Verwaltung für Digital Produkte als auch der Authentifizierung gegenüber Services im online Bereich. Wie z.B.: Teilnahme an Gewinnspielen, Kommentar Funktion auf Artikel, individualisierte Einstellungen in der Konsumation von Nachrichten.

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung (DSGVO Art.6 Abs.1 Lit.b)

Drittland:

Ihre Daten werden an ein Drittland übermittelt.

Speicherdauer / Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Ihre Daten werden bei uns für den Zeitraum von fünf Jahren gespeichert sofern die Nutzung über diesen Zeitraum ausbleibt.
Bei Benutzern von nachrichten.at die ein digitales Produkt konsumiert haben sind die OÖ Nachrichten gemäß § 132 Abs. 1 BAO bzw. § 11 Abs. 2 3. Unterabsatz UStG aus Steuerrechtlichen bzw. Umsatzsteuerrechtlichen Pflichten dazu angehalten derartige Daten für sieben Jahre vorzuhalten.

Rechtsmittelbelehrung:

  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4-mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.

  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

  • Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.

  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z. B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.

  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.

  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.

Details zu Ihren Rechten wie sie diese geltend machen, sowie die Kontaktdaten der Verantwortlichen und Ansprechpartner für Datenschutz finden Sie unter:
www.nachrichten.at/datenschutz

Beschwerderecht bei der Behörde:

Sie haben das Recht eine Beschwerde hinsichtlich der zu Ihnen verarbeiteten Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzubringen.

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42, 1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Gesetzliche oder vertragliche Vorschreibung:

Profiling:

Ihre Daten werden nicht für Profiling oder zur automatisierten Entscheidungsfindung herangezogen.

Fremdverwendung:

Die von Ihnen angegeben Daten werden zudem für den Zweck der Kontaktaufnahme um Sie über Medienangebote, Print- und Digitalpublikationen der OÖ Nachrichten und der Wimmer Medien GmbH & Co.KG. zu informieren bis auf Widerruf verarbeitet.

Anwendung von Art 13/14 Abs 1/2/3/(4):
DSGVO Art 13/14 Abs. 1/2/3 findet Anwendung