Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:57 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:57 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Polizei warnt vor Einbrüchen in der Dämmerung

 

LINZ. Wegen der früh einsetzenden Dämmerung haben Einbrecher derzeit Hochsaison. Die Zahl der Einbrüche sei in der vergangenen Wintersaison zwar zurückgegangen, so die Polizei. Dennoch sei die Gefahr, Opfer eines Einbruchs zu werden, jetzt deutlich höher als im Sommer.

Kommentare (3)

Überlebt! Wie Lea Sophie allen Diagnosen trotzte

Überlebt! Wie Lea Sophie allen Diagnosen trotzte

LINZ / SALZBURG. Ihre Eltern hatten bereits einen Termin beim Bestatter vereinbart.

Kommentare (9)

 

Hausbewohner vertrieben Einbrecher

DESSELBRUNN. Schlecht beraten waren Einbrecher am Montag Abend in Desselbrunn: Obwohl das Licht eingeschaltet …

Trotz Wohnungsnot: Wie aus einem Linzer Sozialbau ein Hotel wird

Trotz Wohnungsnot: Wie aus einem Linzer Sozialbau ein Hotel wird

LINZ. Appartements in sozialem Wohnbau werden an Touristen vermietet – Grüne zeigen Betreiber an.

Kommentare (17)

Schlechte Polizeischüler? Pilsl wehrt sich

Schlechte Polizeischüler? Pilsl wehrt sich

WIEN / LINZ. Landespolizeichef: "Haben keine Probleme, qualifizierten Nachwuchs zu finden".

Kommentare (11)

Die Frauenrechtlerin Von Herbert Schorn

Maria Schwarz-Schlöglmann: Die Frauenrechtlerin

Maria war eine engagierte, kampflustige Frau.

Hundegipfel: Keine generelle Beißkorb-Pflicht

Hundegipfel: Keine generelle Beißkorb-Pflicht

OBERÖSTERREICH. Tiere bleiben weiterhin Ländersache – Die Ausbildung soll bundesweit einheitlicher werden.

Kommentare (1)

"Eine Ehre": Mara mit Frauenpreis ausgezeichnet

Die Linzer Professorin für Roboterpsychologie und OÖN-Kolumnistin Martina Mara wurde in Wien mit dem Frauenpreis der "Bawag/PSK" ausgezeichnet.

70-Jährige in Wohnung überfallen: Hintermann geständig

WELS. Drei Jahre teilbedingt für Beteiligung an Home-Invasion in Wels Drei Jahre Haft, zwei davon bedingt, hat am Montag ein 33-jähriger Serbe wegen der Beteiligung an einer Home-Invasion in Wels ausgefasst. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Kommentare (3)

Langjährige Leiterin des Gewaltschutzzentrums ist tot

LINZ. Maria Schwarz Schlöglmann, die das Gewaltschutzzentrum bis zum Februar dieses Jahres leitete, ist am Sonntag gestorben. Die 60-Jährige erlag einem Krebsleiden.

Kommentare (2)

Brand Hotel St. Georgen

St. Georgen: Brand in Hotel - Zigarette als Ursache

ST. GEORGEN. In einem Hotel in St. Georgen im Attergau brach in der Nacht auf Montag ein Brand aus. Der Sachschaden dürfte mehrere Hunderttausend Euro betragen. Schuld war eine achtlos in einem Müllkübel entsorgte Zigarette.

Video Kommentare (43)

Missen-Eklat: Jetzt hat Daniela Zivkov ihre Krone wieder

STEYR. Daniela Zivkov, der wie berichtet vom Chef der Miss Austria Corporation, Jörg Rigger, der Titel der schönsten Frau Österreichs entzogen worden war, hat ihre Krone wieder zurück.

Video Kommentare (53)

Zwei Verletzte bei Mopedunfall in Wels

WELS. Zwei Verletzte forderte Montagvormittag ein Unfall mit einem Moped in Wels.

Großeinsatz für Welser Polizei nach mehreren Schüssen vor Diskothek

Großeinsatz für Welser Polizei nach mehreren Schüssen vor Diskothek

WELS. Bei Tumult mit 15 Beteiligten schossen zwei Verdächtige mit Schreckschusspistolen.

Video Fotogalerie Kommentare (30)

Drogenlenkerin hatte ihre kleinen Kinder im Fahrzeug

Drogenlenkerin hatte ihre kleinen Kinder im Fahrzeug

ROHRBACH/PERG. Beamte nahmen Frau den Führerschein ab, im Bezirk Perg verursachte ein Alkolenker mit zehnjährigem Sohn einen Unfall.

Kommentare (8)

Ein Freund und Helfer Von Roland Vielhaber

Gerhard Haag: Ein Freund und Helfer

Seinen Fähigkeiten vertrauten Bundespräsidenten und Staatsgäste, gleichzeitig hatte er immer ein offenes Ohr für seine Kollegen: Nur wenige Wochen nachdem Gerhard Haag (64) in Pension gegangen war, ist der ehemalige Gendarmerie-Bezirkskommandant von Freistadt und Leiter der Verkehrsabteilung seiner schweren Krankheit erlegen.

Ein Lehrer aus Berufung Von Karlheinz Sandner

Florian Reisinger: Ein Lehrer aus Berufung

Naturverbundenheit, Kreativität, seinen festen Glauben, Musikalität, Pflichtbewusstsein sowie respektvollen Umgang mit allen konnte Schulrat Florian Reisinger aus seinem Elternhaus, dem Steghammer, einer einstigen Schmiede im Stampfenbachtal in der Gemeinde Gutau, in sein erfülltes Leben mitnehmen.

Polizei-Bewerber: Oberösterreich mit niedrigstem Schnitt

Polizei-Bewerber: Oberösterreich mit niedrigstem Schnitt

WIEN, LINZ. Mehr als 6000 Bewerber haben sich im heurigen Jahr bisher für einen Job bei der Polizei gemeldet.

Kommentare (6)

600 Gäste feierten mit dem Zivil-Invalidenverband

LINZ. Unterstützer zum 70-Jahr-Jubiläum geehrt.

Die Relikte eines Rieder Bombenbastlers

Die Relikte eines Rieder Bombenbastlers

RIED. Laut Polizei sind die Rohrbomben aus dem Stadtpark mindestens zehn Jahre alt.

Kommentare (3)

Joggerin in Pregarten attackiert

Joggerin in Pregarten attackiert

PREGARTEN. Der Täter hatte sich im Gebüsch versteckt und die Frau zu Boden gerissen.

21. Oktober 2018

Polizei zog fünf Drogenlenker aus dem Verkehr

LINZ/WELS. Fünf Drogenlenker haben Beamte im Zuge der Schwerpunktaktion "Drogen im Straßenverkehr" am Wochenende im Zentralraum erwischt.

Kommentare (1)

Enns: 21-Jähriger schlug auf Polizisten ein

Ein 21-jähriger Mann aus der Ukraine ist in der Nacht auf Sonntag in Enns (Bezirk Linz-Land) festgenommen worden, weil er einem 34-jährigen Landsmann schwere Kopfverletzungen zugefügt haben soll. Bei der Festnahme attackierte er auch einen Polizisten und verletzte diesen schwer.

Kommentare (26)

Mit Leitschiene kollidiert: Alkolenker hatte Sohn mit an Bord

MAUTHAUSEN. Alkoholisiert setzte sich ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Perg am Samstagabend hinter das Lenkrad seines Wagens. Mit an Bord war auch sein 10-jähriger Sohn.

Kommentare (2)

Auto flog über Bach: Zwei Männer bei Alko-Unfall verletzt

INZERSDORF. Ein 25-jähriger polnischer Arbeiter hat am Freitagabend betrunken einen schweren Autounfall auf der Pyhrnpass Bundesstraße in Inzersdorf im Kremstal (Bezirk Kirchdorf an der Krems) verursacht.

Kommentare (3)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS