Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 05:59 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 05:59 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Auf Lichtblick folgte in Engelberg die Bruchlandung

Auf Lichtblick folgte in Engelberg die Bruchlandung

ENGELBERG. Im ersten Bewerb nach dem Sondertraining in Lillehammer hatte sich am Samstag mit Platz drei von Daniel Huber für die ÖSV-Skispringer ein Aufschwung angedeutet, doch 24 Stunden später folgte der Rückschlag.

Kommentare (1)

Biathlon: Schweden-Staffel gewann in Hochfilzen - Österreich Vierter

HOCHFILZEN. Die ÖSV-Biathleten haben zum Abschluss des Jubiläums-Weltcups in Hochfilzen in der Staffel …

Skispringen: Vierter Saisonsieg für Ryoyu Kobayashi - Kraft Zwölfter

ENGELBERG. Einen Tag nach dem ersten Saison-Podestplatz durch Daniel Huber hat es für die ÖSV-Skispringer beim …

Kommentare (10)

Dritter in Engelberg: Huber holte ersten ÖSV-Podestplatz

ENGELBERG. Daniel Huber hat am Samstag im sechsten Saisonbewerb des Skisprung-Weltcups den ersten …

Kommentare (1)

ÖSV-Staffel knapp am Podest vorbei

HOCHFILZEN. Die ÖSV-Biathleten haben gestern zum Abschluss des Weltcups in Hochfilzen in der Staffel ersatzgeschwächt nur knapp die Podestplätze verpasst.

15. Dezember 2018

Biathlon: Eberhard bei Fourcade-Machtdemonstration Vierter

HOCHFILZEN. Julian Eberhard hat beim Biathlon-Heimweltcup als Vierter der Verfolgung seinen nächsten Spitzenplatz erreicht.

Aufwind für die Skispringer

Aufwind für die Skispringer

ENGELBERG. Die Olympia-Schanzen in Lillehammer sollen sich für österreichische Skispringer als Absprungbasis für künftige Höhenflüge erweisen.

Biathlon: Polizei-Aktion in Hochfilzen

HOCHFILZEN. Die österreichischen Behörden ermitteln gegen zehn Mitglieder des russischen Biathlon-Teams wegen möglicher Verstöße gegen die Anti-Dopingbestimmungen bei der WM 2017.

Kommentare (12)

12. Dezember 2018
Petter Northug krönte sich zum König von Falun

Langlaufstar Petter Northug hört auf

TRONDHEIM. Der 32-Jährige verkündete am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Trondheim das Ende seiner Laufbahn.

Hochfilzen: Bereit für ein Schützenfest

Hochfilzen: Bereit für ein Schützenfest

HOCHFILZEN. Biathlon: Heim-Weltcup war für Österreichs Skijäger bisher immer ein guter Boden.

10. Dezember 2018
Stadlober verpasste Top-Ten knapp

Stadlober verpasste Top-Ten knapp

BEITOSTÖLEN. Die von einer 18-monatigen Dopingsperre zurückgekehrte Skilangläuferin Therese Johaug dominiert den Winter weiter nach Belieben.

09. Dezember 2018

Erneut Spitzenplätze für ÖSV-Biathleten

POKLJUKA. Simon Eder und Julian Eberhard haben im Verfolgungsrennen des Biathlon-Weltcups in Pokljuka Spitzenplätze belegt. Das ÖSV-Duo klassierte sich am Sonntag in einer spannenden Entscheidung auf den Rängen vier und fünf.

06. Dezember 2018
05. Dezember 2018
Das Risiko-Management und der kritische Punkt

Toni Innauer: Warum die ÖSV-Adler hinterher fliegen

INNSBRUCK/LINZ. Toni Innauer, am 8. Februar 2019 einer der Star-Gäste bei der Gala-Nacht des Sports in Linz, macht sich Gedanken über die Verletzungen im Skisport, die Tücken des Materials und die aktuelle Krise bei den ÖSV-Adlern.

Frischer Wind dank Ricco Groß

Frischer Wind dank Ricco Groß

POKLJUKA. Der ehemalige Weltklasse-Sportler macht Österreichs Biathlon-Assen Beine. Heute (14.05 Uhr, ORF eins) fällt auf der Pokljuka der Startschuss zum Individual-Weltcup.

04. Dezember 2018
GEPA-25111881148

Absage im Skisprung-Weltcup

Titisee-Neustadt.Nun sind erstmals in dieser Saison auch die Skispringer von einer Absage betroffen.

Kommentare (1)

03. Dezember 2018
Nächster Absturz der ÖSV-Adler

Nächster Absturz der ÖSV-Adler

NISCHNIJ TAGIL. Kein Österreicher landete beim Skispringen in Nischnij Tagil unter den besten 15.

Kommentare (1)

02. Dezember 2018
Hauser hat einen Lauf

Lisa Hauser hat einen Lauf

POKLJUKA. Die Single-Mixed-Staffel im Biathlon und Lisa Hauser – das ist eine fast unschlagbare Kombination.

Platz Drei in Lillehammer: Erstes Podest für Iraschko-Stolz

LILLEHAMMER. Nach ihrem Trainingssturz am Montag samt Verdacht auf Nasenbruch gelang Daniela Iraschko-Stolz nach Führung im ersten Durchgang der Sprung auf den dritten Platz beim Bewerb auf der Großschanze.

Kommentare (1)

01. Dezember 2018

Skispringen: Kraft Fünfter - restliches ÖSV-Team schwach

NISCHNIJ TAGIL. Doppelweltmeister Stefan Kraft hat am Samstag beim Weltcup-Skispringen in Nischnij Tagil (RUS) mit Rang fünf sein bisher bestes Saisonergebnis geschafft.

Kommentare (1)

30. November 2018
GEPA-22111881027

Rehrl als 3. in Lillehammer erstmals am Weltcup-Podest

LILLEHAMMER. Der Steirer Franz-Josef Rehrl hat am Freitag in Lillehammer mit Rang drei seinen ersten Weltcup-Podestplatz in der Nordischen Kombination geholt.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS