Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 16. Jänner 2019, 11:06 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 16. Jänner 2019, 11:06 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Eingeschneiter Lenker "wohnt" in Lkw

Enorme Waldschäden zu befürchten Eingeschneiter Lenker "wohnt" in Lkw

INNVIERTEL. Aufwendige Aufräumarbeiten auf der wichtigen Straßenverbindung von Ried nach Salzburg im Kobernaußerwald zwischen Lohnsburg und Lengau.

Kommentare (7)

Vorreiter im Innviertel: Munderfinger Bücherei bekam Qualitätssiegel

Vorreiter im Innviertel: Munderfinger Bücherei bekam Qualitätssiegel

MUNDERFING. Das Q-Bib-Qualitätszertifikat soll Bibliotheken sichtbarer und zukunftssicher machen.

Kein Free Tree Open Air im heurigen Jahr

Kein Free Tree Open Air im heurigen Jahr

TAISKIRCHEN. Kulturverein "Kraut und Ruam" will nach starkem Besucherwachstum Kreativpause einlegen.

Längster Skilift des Innviertels ist in Vollbetrieb

Längster Skilift des Innviertels ist in Vollbetrieb

EBERSCHWANG. Auch dank künstlicher Beschneiung gab es 56 Skitage und rund 190.000 Beförderungen im Vorjahr – …

UVC Ried gastiert beim souveränen Tabellenführer

UVC Ried gastiert beim souveränen Tabellenführer

RIED. Volleyball-Bundesliga: Ried ist klarer Außenseiter.

Fill Maschinenbau hilft SVR-Jugend

GURTEN/RIED. Das Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen Fill mit Sitz in Gurten wird in den nächsten beiden Jahren als Premiumpartner auf der Brust der Trikots aller Nachwuchsmannschaften der SV Guntamatic Ried – von der U6 bis zur U16 – vertreten sein.

15. Januar 2019
Seit 23. Dezember fehlt von Innviertlerin jede Spur

Seit 23. Dezember fehlt von Innviertlerin jede Spur

SCHÄRDING/KOPFING. Gabriele Kohlbauer verschwand kurz vor Weihnachten in Wernstein am Inn. Für die Angehörigen geht das Bangen und Hoffen weiter.

Wirtschaft boomt: Immer mehr Deutsche arbeiten in Oberösterreich

Wirtschaft boomt: Immer mehr Deutsche arbeiten in Oberösterreich

BRAUNAU. Viel Kritik und Lob bei grenzüberschreitender Zusammenkunft der Gewerkschaftsbünde.

Kommentare (2)

Neue HTL-Ausbildung: Netzwerktechnik und Cybersecurity

Neue HTL-Ausbildung: Netzwerktechnik und Cybersecurity

BRAUNAU. In der Abteilung "Informationstechnologie" werden ab Herbst 2019 35 IT-Universalisten ausgebildet – Anmeldung ab sofort.

Waldzeller Winterkirtag war ein Besuchermagnet

Waldzeller Winterkirtag war ein Besuchermagnet

WALDZELL. 14 Zechen "zelebrierten" den Innviertler Landler.

Nina Proll kommt nach Braunau

Nina Proll kommt nach Braunau

BRAUNAU. Ein besonderer Liederabend erwartet am Samstag, 2. Februar, die Gäste des Gugg in Braunau.

2000 Besucher beim Rieder Stadtball

2000 Besucher beim Rieder Stadtball

RIED. "Wir sind sehr zufrieden, der Ball war einmal mehr ein großer Erfolg", sagt Gerald Ecker, Präsident von Round Table 31 Ried.

Rieder Garnisonsball abgesagt

RIED. Soldaten leisten in von Schneemassen betroffenen Gebieten wichtige Hilfe. Zahlungen für Vorverkaufskarten werden rückerstattet

Kommentare (8)

Aqarium wird zum Treffpunkt der 3-Haubenköche

GEINBERG/INNVIERTEL. Kulinarischer Kalender präsentiert: Tolle Angebote für die Freunde des „ausgezeichneten Geschmacks“

Vier Millionen Euro: Ermittlungen zu umstrittener Erbschaft eingestellt

Vier Millionen Euro: Ermittlungen zu umstrittener Erbschaft eingestellt

HENNDORF/INNVIERTEL/WIEN. Erbschaft aus Innviertel für Gnadenhof – Verwandter hegte Zweifel an Rechtmäßigkeit.

Bereits 1000 Landeklappen für Airbus A321

Bereits 1000 Landeklappen für Airbus A321

INNVIERTEL. Innviertler Leitunternehmen FACC fertigt seit 2012 Spezialkomponenten für Flugzeughersteller.

Bundesschulzentrum öffnet Türen für Interessierte

RIED. BAfEP, HAK/HAS und HBLW: Geballter Tag der offenen Tür an der größten Rieder Schule.

Forderung nach mehr Förderung

INNVIERTEL/LINZ. Menschen mit "höchstens Pflichtschulabschluss" haben ein vier Mal so hohes Arbeitslosigkeitsrisiko wie jene mit einer abgeschlossenen Lehre, so SP-Landtagsklubchef Christian Makor, der auch Rieds SP-Bezirksvorsitzender ist, mit Verweis auf Experten.

Braunau: Bereits 17.276 Einwohner

BRAUNAU. Per 1. Jänner hat die Stadt Braunau 17.276 Hauptsitz-Einwohner – um 156 mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Anzeige nach Kleintiermarkt

RIED. Nach einem Kleintiermarkt am 6. Jänner am Rieder Messegelände langen nun Beschwerden über die Unterbringung der Tiere ein.

Freude über neuen "Banat-Standort"

RIED/NIEDERÖSTERREICH. Erste Ausstellung ist bereits zu sehen.

Geldstrafen wegen Beleuchtungen

Sie mussten die Leuchten vor Ort abmontieren und Sicherheitsleistungen hinterlegen.

13. Januar 2019
Neues Gemeindezentrum in Brunnenthal geplant

Neues Gemeindezentrum in Brunnenthal geplant

BRUNNENTHAL, TAUFKIRCHEN/PRAM. Treffpunkt für Jung und Alt soll im Dorfzentrum entstehen.

Kommentare (2)

Kracher aus fahrendem Auto geworfen: Carport abgebrannt

KIRCHDORF/ INN. Einen Feuerwerkskörper warf ein Unbekannter Samstagabend aus einem fahrenden Pkw in eine Thujenhecke. Durch die Explosion geriet diese in Brand.

Kommentare (22)

Innviertlerinnen gewannen mit ihrer Backkunst in England Gold und Bronze

Innviertlerinnen gewannen mit ihrer Backkunst in England Gold und Bronze

BEZIRK RIED, TUMELTSHAM, BIRMINGHAM. Deepali Markus und Michaela Wolf wurden für ihre "Meisterwerke" ausgezeichnet.

Kommentare (7)

11. Januar 2019

25 Jahre Integration an der Schule

Seit 25 Jahren wird an der Adalbert Stifter-Schule Integrationsunterricht vermittelt. Behinderte und nicht behinderte Kinder werden gemeinsam unterrichtet. Dieses Jubiläum wurde am Donnerstag abend mit einem Festabend gefeiert. Erst im Spätherbst war die Zukunft der i-Klassen gesichert worden.

12. Januar 2019

Gegen Fahrtrichtung gefahren - Unfall in Kreisverkehr

BRAUNAU AM INN. Im Bezirk Bezirk Braunau am Inn ist es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall in einem Kreisverkehr gekommen.

Kommentare (14)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS