Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


OÖNplus Damals

Der Linzer Uni-Pionier Rudolf Strasser

Zweifellos war er einer der wichtigsten Pioniere vor und nach der Gründung der Linzer Universität (damals Hochschule).

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Haiders Ausländer-Volksbegehren

Vor 30 Jahren lief das von der FPÖ initiierte Volksbegehren "Österreich zuerst", das allgemein Ausländer- oder Anti-Ausländer-Volksbegehren ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Geschichte

Gedenktafel für Massenmörder Stalin

Seit 1949 prangt an einem Haus in Wien eine auffällige Gedenktafel für Josef Wissarionowitsch Dschugaswili.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Geschichte

Ein Skandal vor dem Tod der Demokratie

Das ereignis- und folgenreiche Jahr 1933 begann in Österreich mit der Aufdeckung eines Waffenskandals.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Der Bischof, der die alte Zeit wieder wollte

Diesen Donnerstag entscheidet der Linzer Stadtsenat über die Umbenennung historisch belasteter Straßennamen.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Der Chorherr, der mit den Nazis ging

Vor 80 Jahren übernahm, wie in der vorigen Kolumne berichtet, die großdeutsche NS-Reichsrundfunkgesellschaft das von der Gestapo beschlagnahmte ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Stift St. Florian als Beute der Nazis

Vor 80 Jahren, im dritten Jahr der NS-Herrschaft im nun Ostmark genannten Österreich, zog im Stift St.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Lipizzaner-Tanz vor dem Weißen Haus

Vor 40 Jahren bekam US-Präsident Ronald Reagan von Österreich einen Lipizzanerhengst geschenkt.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner

"Fias Schneeschaufln hob i ma jetz’ Årbeitsschutzkleidung kauft. I bin enttäuscht, die schützt gor net vor da Årbeit."

OÖNplus Damals

Urfahr: Eine Stadt mit Ablaufdatum

Es war eine Genugtuung für die Honoratioren von Urfahr, als ihr Markt vor 140 Jahren am 4. November 1882 die Stadterhebungsurkunde bekam.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Der Meteorit von Prambachkirchen

Vor 90 Jahren ging die Kunde vom Absturz eines Meteoriten in der Gemeinde Prambachkirchen im Bezirk Eferding um die Welt.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Der zweifache Anschlussturm

Zuerst Festungsklause, dann Gedenkstätte der deutschen Burschenschafter.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Hitlers einziger Linzer Lieblingslehrer

Mitte Oktober 1942 meldeten die nationalsozialistisch gelenkten Zeitungen des deutschen Reichs den Tod von Hitlers Lieblingslehrer Leopold Pötsch ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Hofburg: Die Frau, die zu früh dran war

Der Tag, an dem für den Platz in der Hofburg nur Männer zur Wahl standen, ist vorbei.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Mussolinis Marsch auf Rom

Ende Oktober jährt sich zum 100. Mal der "Marsch auf Rom" von Benito Mussolinis faschistischer Bewegung, der mit der Ernennung des früheren ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
bilder_markus
OÖNplus Pro & Contra

Verkleiden im Fasching?

Heute in drei Wochen ist Faschingsdienstag. Bis dahin jagt eine Feierlichkeit die nächste. Machen sich kostümierte Erwachsene dabei nicht zum Clown?

bilder_markus
OÖNplus Pro & Contra

Helmpflicht für E-Scooterfahrer?

Von Jahr zu Jahr wächst die Zahl der E-Scooterfahrer und damit auch die Zahl der schweren Unfälle.

OÖNplus Damals

Lilo: Starker Start vom Krieg gebremst

Der 110. Jahrestag des Betriebsbeginns der heutigen "Lilo" wird, wie die Oberösterreichischen Nachrichten berichteten, wegen des Ablebens des ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Der (fast) unbekannte LD-Miterfinder

Im September 1982, vor inzwischen 40 Jahren, berichtete unsere Zeitung in der Rubrik „Namen und Nachrichten“ in wenigen Zeilen, dass Hubert ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Seipels dringender Appell im Völkerbund

Nachrede hat er in der österreichischen Politik keine besonders gute. Man denke an die Punze "Prälat ohne Milde".

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Mutiger Flieger ohne Glück im Geschäft

Ende August 1932, vor 90 Jahren, stürzte bei Vöcklabruck einer der bekanntesten und besten österreichischen Piloten der Zwischenkriegszeit ab.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Porsches Panzer waren keine Hilfe

In den Monaten vor dem Angriff der deutschen Wehrmacht auf Stalingrad herrschte im damaligen Gau Oberdonau hektische Betriebsamkeit, angetrieben ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Gurlitt: Bilderkauf mit Spätfolgen

Im Juli 1952, vor 70 Jahren, beschloss der Gemeinderat der Stadt Linz laut Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten einstimmig den Kauf "von ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Als Österreich wieder ein Thema wurde

Im dritten Kriegsjahr, 1942, wurde das seit März 1938 als Staat ausgelöschte Österreich wieder ein Thema der Weltpolitik.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Uni Linz: Anfangs ein Lückenfüller

Vor 60 Jahren hat der Nationalrat die Errichtung der heutigen Johannes Kepler Universität in Linz beschlossen.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

Bismarck zwischen Verehrung und Hass

Im Juni 1892, vor 130 Jahren, löste der Besuch des 78-jährigen früheren deutschen Reichskanzlers und Architekten des Deutschen Reichs, Fürst Otto ...

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
OÖNplus Damals

DDSG: Erst 1952 wieder rot-weiß-rot

Nach 1945 musste Österreich die staatliche Donaudampfschiffahrtsgesellschaft (DDSG) mit den Sowjets teilen.

Ein Kommentar von
Josef Achleitner
Josef Achleitner
Weitere Artikel laden
Services