Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Goldhauben-Frauen helfen Steyrs "grüner Lunge"

Von OÖN, 18. Mai 2024, 08:00 Uhr
Die Steyrer Goldhauben-Frauen mit Stadträtin Katrin Auer vor der Linde  Bild: win

STEYR. An der Promenade wurde eine Linde für die Initiative "1000 Bäume für Steyr" gepflanzt.

Über weitere Fortschritte bei der von der Steyrer Zeitung unterstützten Klimaschutzaktion "1000 Bäume für Steyr" freut sich Umweltstadträtin Katrin Auer: "Mittlerweile haben wir bereits mehr als 500 Bäume im Stadtgebiet gesetzt."

Jüngster Zuwachs ist eine Linde für die "grüne Lunge" des Steyrer Stadtzentrums, die Promenade. Diese wurde von den Steyrer Goldhauben-Frauen gespendet.

"Wir haben uns bewusst für diesen Standort hier unweit des Alten Theaters entschieden, weil wir damit unsere Verbundenheit mit der Kultur der Stadt und dem Umweltschutz ausdrücken wollten", sagt Obfrau Pauline Leitner. Das Klimathema sei für sie eines der brennendsten der Zeit.

Den Goldhauben-Frauen, die heuer ihr 50-Jahr-Jubiläum feiern, ist aber nicht nur die Umwelt ein Anliegen. Soziales Engagement ist für sie generell ein Herzensthema. Im Zuge der Jubiläumsfeier im April wurden bereits 5000 Euro für die Reparatur der Glocke der Stadtpfarrkirche gespendet, zudem wird einer jungen Familie aus Maria Neustift nach einem schweren Schicksalsschlag geholfen: Eine Mutter mit zwei kleinen Kindern wird nach dem plötzlichen Tod des Gatten vom 64-köpfigen Goldhaubenverein finanziell unterstützt.

mehr aus Steyr

Paragleiter blieb nach missglücktem Start in Baumkrone hängen

Misstrauensvotum: Kirchdorfer Bürgermeisterin verliert Volksabstimmung

Seit 100 Jahren frischer Käse aus alten Stiftsmauern

"Run or Bike": Die Rekorde purzelten

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen