Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Sonnenschutz fürs Gesicht: Diese Produkte fielen im Test durch

Von nachrichten.at, 17. Mai 2024, 11:44 Uhr
Sonnencreme: So lang ist sie verwendbar
Wer sich für eine Sonnenschutzcreme fürs Gesicht entscheidet, muss dafür tief in die Tasche greifen. Bild: Maridav

Sonnenschutzmittel speziell fürs Gesicht: Braucht man wirklich ein eigenes Produkt dafür? Und wenn ja, welche sind gut und zu welchen sollte man besser nicht greifen?

Der Sommer steht vor der Tür und eine gute Sonnencreme darf dabei natürlich nicht fehlen. Mittlerweile gibt es ein breites Angebot an Sonnenschutzmitteln, die speziell für die Anwendung im Gesicht gedacht sind.  Das Testmagazin "Konsument" hat 13 verschiedene dieser Produkte getestet. Sieben Produkte schnitten „gut“ ab, vier sind nicht zufriedenstellend. Luft nach oben gibt es bei den meisten Testprodukten, was die Umwelteigenschaften angeht. Den sieben guten Produkten stehen fünf Mittel gegenüber, die den angegebenen UV-Schutz nicht einhielten. 

Lichtschutzfaktor nicht eingehalten

Bei den Mitteln von Piz Buin, Rituals, Lancaster sowie dem UV Gesicht sensitiv Sonnenschutz von Nivea wurde der angegebene UVB-Schutz nicht eingehalten. Beim Produkt von Isdin war der UVA-Schutz betroffen.

Das Produkt von Piz Buin (Hydro Infusion Sun Gel Cream Face 50 SPF) war noch aus einem anderen Grund auffällig. Es enthielt als einziges die besonders bedenklichen UV-Filter Homosalat und Octocrylen. Diese greifen in den Hormonhaushalt ein.

Alle Testergebnisse lesen Sie hier:

Download zum Artikel
Sonnenschutzmittel fürs Gesicht im Test

Sonnenschutzmittel fürs Gesicht im Test

PDF-Datei vom 17.05.2024 (460,52 KB)

PDF öffnen

Alle Cremen ziehen schnell ein, fetten und kleben nicht

Sonnencremen fürs Gesicht werden unter anderem damit beworben, dass sie besonders rasch einziehen und nicht fetten oder kleben, beziehungsweise keine Rückstände auf der Haut bilden. Bei der Überprüfung durch insgesamt 30 Testpersonen bestätigte sich, dass die Produkte hinsichtlich der Anwendung gewisse Vorteile gegenüber herkömmlichen Sonnenschutzmitteln für den ganzen Körper aufweisen.

Gesichtssonnencreme teurer als normale Sonnencremes

Wer sich für eine Sonnenschutzcreme fürs Gesicht entscheidet, muss dafür tief in die Tasche greifen. Die Spezialprodukte kosten deutlich mehr als Mittel, die für den ganzen Körper gedacht sind. Das günstigste gute Produkt im Test kostete 17,20 Euro pro 50 Milliliter. Damit bilden die Sonnenschutzmittel fürs Gesicht allerdings keine Ausnahme. Auch bei anderen Kosmetika, die für spezifische Anwendungen vorgesehen sind, etwa Augenseren, Antifalten- oder Antiagingprodukte, langen die Hersteller kräftig hin. Die Vermutung liegt nahe, dass derartige Innovationen vor allem von Marketingüberlegungen angetrieben werden.

Auch hinsichtlich ihrer Umwelteigenschaften wurden die Produkte bewertet. Die Expertinnen und Experten untersuchten die Umweltverträglichkeit der enthaltenen Substanzen und den Verpackungsaufwand. Sie prüften, wie vollständig sich die Mittel aus den Behältern entnehmen lassen, ohne dass diese dabei aufgeschnitten werden müssen. Bei den meisten Produkten existiert in Sachen Umweltschutz beträchtlicher Nachholbedarf. Die beste Note, die vergeben wurde, war eine durchschnittliche Bewertung für die Produkte von Bioderma und Avène. Anteil an dem bescheidenen Resultat hatte, dass die eingesetzten UV-Filter die Umwelt nicht gerade schonen. 

 

mehr aus Gesundheit

Wechseljahre: "Keine Frau muss da alleine durch"

Viele Österreicher leiden unter Beschwerden bei Hitzewellen

Österreichs Senioren werden immer gebrechlicher

Mit Lebensfreude, guten Freunden und Hobbys fit bis ins hohe Alter

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen