Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Was heute wichtig ist: Die Top-Meldungen am Sonntag

Von nachrichten.at   22. Mai 2022 08:00 Uhr

Der Newsroom der OÖNachrichten

Selenskyj fordert weitere Sanktionen | Ball der Oberösterreicher | OÖN-Sportüberblick

  • Selenskyj fordert weitere Sanktionen: Der ukrainische Präsident hat in einer Videobotschaft weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. Russische Truppen haben indes ihre Offensive im Donbass verstärkt. >> Die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine
  • Ball der Oberösterreicher: Nach mehr als 1000 Tagen hat wieder ein Ball der Oberösterreicher im Wiener Rathaus stattgefunden. >> Das war der Ball der Oberösterreicher
  • Erstmals seit Ende Dezember weniger als 2000 neue Corona-Fälle: 1950 neue Corona-Fälle sind am Sonntag gemeldet worden - das ist der niedrigste Wert seit 27. Dezember des Vorjahres. >> Die aktuellen Zahlen im Überblick
  • Anarchisten am Attersee: Aktivsten haben am Samstag das prächtige Waldschlössl von Igor Schuwalow am Südufer des Attersees besetzt. >> So verlief die Besetzung
  • So ist die Zentralmatura ausgefallen: Die Matura-Klausuren in den drei "großen" Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sind heuer an den berufsbildenden höheren Schulen (BHS) schlechter ausgefallen als im Vorjahr, an den AHS dagegen in etwa so wie 2021. >> Mehr zum Thema

OÖN-Sportüberblick

  • Liveticker - Dominic Thiem bei den French Open: Dominic Thiems ersten Auftritt bei den French Open in Paris gegen Hugo Dellien können Sie heute ab 11 Uhr im Liveticker mitverfolgen. >> Zum Liveticker
  • Leipzig gewann Pokal-Thriller: RB Leipzig ist nach einem Sieg im Elfmeterschießen gegen Freiburg zum ersten Mal deutscher Fußball-Pokalsieger. >> So verlief der Pokal-Thriller
  • Duell Leclerc gegen Verstappen geht in die nächste Runde: WM-Leader Charles Leclerc startet heute (15 Uhr) vom ersten Startplatz in den Großen Preis von Spanien. Dahinter lauert Weltmeister Max Verstappen. >> Großer Preis von Spanien
  • Austria nach Sieg gegen Sturm Dritter, Rapid muss ins Play-Off: Die Wiener Austria hat die Bundesliga-Saison auf dem dritten Platz vor dem WAC abgeschlossen, Rapid ist nur Fünfter. >> Fußball-Bundesliga
  • Die OÖ Rundfahrt sucht eine neue Identität: Die OÖ Rundfahrt will das Land von seiner besten Seite zeigen, dafür arbeitet ein ganzes Team monatelang vor dem Start am 10. Juni. >> Zum OÖNplus-Artikel

Wenn Helfer Hilfe brauchen

Wenn wir sie brauchen, sind sie da: Oberösterreichs ehrenamtliche Rettungs- und Hilfsorganisationen. Doch Bürokratie, fehlende Finanzierung und steigende Anforderungen machen ihren Einsatz immer schwieriger. Im Freiwilligen-Manifest haben die Ehrenamtlichen deshalb ihre Wünsche an Politik und Gesellschaft zusammengefasst. Helfen auch Sie den Hilfskräften. Unterschreiben Sie das Manifest auf nachrichten.at/manifest oder senden Sie Ihren Kupon ein. Damit das Ehrenamt wieder leichter wird. 

Spenden für die Ukraine

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz haben die OÖNachrichten die Spendenaktion "Oberösterreich hilft der Ukraine" gestartet. >> Infos zur Aktion und Spendenkonto

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare