Lade Inhalte...

Mühlviertel

Zwei Männer gingen in Mauthausen auf Diebestour

Von nachrichten.at   14. August 2020 10:45 Uhr

Die Tücke mit den Schlössern
(Symbolbild)

MAUTHAUSEN. Zwei Diebe flüchteten auf gestohlenen Fahrrädern, konnten jedoch von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Ein Zeuge wurde gegen 3:45 Uhr in der Nacht auf Mittwoch auf zwei Männer aufmerksam, die im Ortsgebiet von Mauthausen (Bezirk Perg) eine Reihe kleinere Einbrüche verübten. Sie konnten auf zwei zuvor gestohlenen Fahrrädern flüchten. Nachdem er die Polizei verständigt hatte, stieg der Zeuge in seinen Pkw und verfolgte einen der beiden flüchtigen Diebe. Die Polizei konnte den 27-jährigen Arbeitslosen aus Rumänien wenig später stellen. Neben dem gestohlenen Fahrrad fanden die Beamten noch einen Reisekoffer gefüllt mit Werkzeug bei ihm. Der geschnappte mutmaßliche Dieb war dermaßen beeinträchtigt von Drogen, dass bei ihm vorerst keine Vernehmung durchgeführt werden konnte. Vom zweiten Mann fehlte jede Spur. Doch weil am Tatort weiteres Diebesgut und die Geldbörse des zweiten Täters samt Ausweise gefunden werden konnte, wurde auch der 18-jährige Arbeitslose ausfindig gemacht und festgenommen. Beide Männer zeigten sich teilweise geständig. Der 27-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt eingeliefert. Beide Männer werden wegen mehrerer Strafrechtstatbestände, unter anderem des Besitzes von Suchtmitteln, bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less