Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

2 Österreicher bei Absturz von Kleinflugzeug in Frankreich getötet

Von nachrichten.at/apa, 10. Mai 2024, 11:44 Uhr
(Symbolbild) Bild: colourbox.de

CHAMBERY. Eine Österreicherin und ein Österreicher sind am Donnerstag bei einem Absturz eines Kleinflugzeug kurz nach dem Start auf dem Flugplatz Challes-les-Eaux in Frankreich getötet worden.

Eine Österreicherin und ein Österreicher sind am Donnerstag bei einem Absturz eines Kleinflugzeug kurz nach dem Start auf dem Flugplatz Challes-les-Eaux in Frankreich getötet worden. Entsprechende Berichte französischer Medien bestätigte ein Sprecher des Außenministeriums am Freitag. Die Opfer stammten demnach aus Tirol und Vorarlberg.

Den Berichten zufolge steuerte der 54-Jährige das einmotorige Flugzeug, die 49-jährige Frau war als Passagierin an Bord. Sie waren demnach in Challes-les-Eaux gelandet, um aufzutanken, bevor sie sich wieder auf den Weg machten. Aufgrund der Explosionsgefahr musste ein unweit der Unfallstelle liegendes Haus evakuiert werden.

mehr aus Chronik

3-Jähriger starb in Tirol an Unterernährung, Eltern festgenommen

17 Kilo Kokain verkauft: Zehn Jahre Haft für Familienvater

Kärntner (54) stürzte am Mangart in den Tod

Mann zog Notbremse im Zug und löste Brand aus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen