Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Handel mit Chrystal Meth: Zwei Frauen (35, 22) und ein Mann (27) in Haft

Von nachrichten.at, 10. Mai 2024, 16:21 Uhr
(Symbolbild) Bild: colourbox.de

STEYR/AMSTETTEN. Im April 2024 konnte die Polizei nach umfangreichen Ermittlungen einen 27-Jährigen und eine 35-Jährige aus Amstetten, sowie eine 22-Jährige aus Steyr festnehmen. Es besteht der Verdacht auf Handel mit Metamphetamin.

Im Zuge von Ermittlungen im Suchtgiftmilieu wurde die Polizei auf die 35-Jährige aufmerksam. Die Amstettnerin soll große Mengen an Metamphetamin, auch Chrystal Meth genannt, aus Tschechien nach Österreich gebracht haben.

Dem 27-jährigen Amstettner und der 22-jährigen Steyrerin wird vorgeworfen, mit den Drogen gehandelt zu haben. Alle drei wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und in die Justizanstalt gebracht. 

mehr aus Oberösterreich

Elmos Besitzerin äußert sich erneut auf Facebook: "Wollte mich nicht als Opfer hinstellen"

Warum der ÖAMTC nicht nur den Autos hilft

Darum sollte man vor dem Holler den Hut ziehen

Nach Festnahme in Hohenzell: Übergabehaft über mordverdächtige Inder verhängt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen