Lade Inhalte...

Desserts

Gersten-Dinkel-Kekse

02. Dezember 2017 00:04 Uhr

.

Zutaten: 200 g Butter, 50 g Topfen, 140 g Honig oder Zucker, Vanillezucker, 1 Ei, 125 g geriebene Nüsse, 1 EL Lebkuchengewürz, Orangen-/Zitronenschale, 150 g Gersten- vollkornmehl aus der Wirbelmühle, 100 g Dinkelvollkornmehl aus der Wirbelmühle, Ribiselmarmelade

Alle Zutaten bis auf das Mehl sehr schaumig rühren, das Mehl unterheben (Teig ist sehr weich). Teig auf bemehlte Arbeitsfläche stürzen, Teil abstechen und im Mehl zu einer Schlange formen. Kleine Stücke abschneiden und Kugeln formen, mit Kochlöffelstiel eine Vertiefung drücken.

Bei 180°C Heißluft (mehrere Bleche) goldbraun backen. Noch heiß mit ein wenig Staubzucker bestreuen und in die Vertiefung heiße Ribiselmarmelade füllen. Auskühlen lassen. Mit Kindern leicht zu machen (Vorsicht mit der heißen Marmelade)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less