Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 17. August 2018, 22:29 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Freitag, 17. August 2018, 22:29 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Relegation im Unterhaus: Präsident mit Selbstkritik

EFERDING. Trotz des letztlich beachtlichen 1:1 war die Union Eferding nur unter Protest beim gestrigen Relegations-Hinspiel gegen Askö Oedt Ib angetreten.

Gerhard Götschhofer Bild: Foto Lui

Eferdings Sektionsleiter Alexander Zachl: „Wir haben den falschen Gegner zugeteilt bekommen, hätten aufgrund der Entfernung der Orte gegen Lambrechten spielen müssen.“ Stattdessen spielte Sipbachzell, der Heimatverein von OÖ-Verbandsfunktionär Herbert Buchroithner gegen Lambrechten und nicht gegen die spielstarken Oedter. Buchroithner hatte die Spielpaarungen eingeteilt.

Klare Worte findet OÖ-Verbandspräsident Gerhard Götschhofer, der die Angelegenheit zur Chefsache erklärt hat: „Die Auswahl der Partien macht tatsächlich keinen schlanken Fuß. Wenn wir als Verband transparent und vertrauenswürdig sein wollen, dann muss man mit solch heiklen Themen sensibler umgehen.“ Zachl: „Wir wissen, dass wir mit dem Protest keine Chance haben, wollen damit allerdings ein Zeichen setzen.“ Heute trifft Bewegung Steyr im Stadtderby auf Amateure. 

Kommentare anzeigen »
Artikel haba 14. Juni 2018 - 07:18 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Anpfiff in der Landesliga: "Wir wollen gewinnen"

LINZ, TRAUN, GALLNEUKIRCHEN. Vier Vereine aus dem Großraum Linz mischen ab heute in der Landesliga Ost mit.

Top-Torjäger gehen für Eberschwang auf die Pirsch

2. Klasse West: Adam Fekete und Bela Koplarovics schossen in der Vorsaison 40 Tore – damals noch für ...

Für Vorchdorf beginnt heute die neue Saison

VORCHDORF. Vor einem Jahr schaffte der Askö Schachner Vorchdorf den Aufstieg in die Landesliga West und ...

Zum Auftakt warten schon schwere Brocken auf Mühlviertler Landesligisten

MÜHLVIERTEL. Liganeuling Bad Leonfelden möchte gleich zum Saisonstart einmal anschreiben.

Oedt nimmt Fahrt auf, erster Punkt für Bad Ischl

BAD ISCHL. Diese Fußball-OÖ-Liga-Saison verspricht äußerst spannend zu werden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS