Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wildente verendete in Bad Schallerbach nach Schuss - Schütze gesucht

Von nachrichten.at, 10. Mai 2024, 20:39 Uhr
Pistole
(Symbolfoto) Bild: colourbox

BAD SCHALLERBACH. Fieberhaft laufen derzeit die Ermittlungen der Polizei Bad Schallerbach: Ein Unbekannter hatte am Freitagvormittag eine Wildente angeschossen. Das Tier stürzte in einen Garten und starb.

Zu dem tödlichen Schuss kam es laut Polizei im Bereich zwischen Kurallee und der Bahnstrecke Bad Schallerbach um 10:15 Uhr. Die angeschossene Ente stürzte im Garten einer 72-Jährigen aus Bad Schallerbach ab und verendete schließlich.

Im Beisein eines sachkundigen Jägers wurde das Tier begutachtet. Eine Kugeleintrittswunde wurde im Brustbereich des Tieres festgestellt. Die Kugel stammt aus einer Kleinkaliberschusswaffe.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133-4231-100.

 

mehr aus Oberösterreich

Polizei sucht Uhrendieb im Salzkammergut: Wer kennt diesen Mann?

Prozess um gestohlene Luxusautos: "Unanständig, dass ein Pkw so teuer ist"

Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche vermisst: "Oft besonders abstruse Theorien im Internet"

In 8 Jahren soll die Linzer Stadtbahn fahren

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen