Lade Inhalte...

Steyr

Goldhaubenfrauen als Rotkreuzhelfer

22. Mai 2020 00:04 Uhr

Goldhaubenfrauen als Rotkreuzhelfer
Masken für das Rote Kreuz in Steyr

STEYR. Dem Aufruf von Landesobfrau Martina Pühringer, Mundmasken zu nähen, ist die Steyrer Goldhaubengruppe gefolgt.

Sie sammelten Gummi und Stoffe und nähten daraus die begehrten Mundmasken. 100 Stück davon übergab Obfrau Pauline Leitner an den Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Steyr, Urban Schneeweiß. Aus dem Verkaufserlös weiterer Mundmasken werden aufgrund der Coronakrise in Not geratene Steyrer Familien unterstützt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less