Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Beratung für gestresste Familien

Von OÖN, 26. April 2024, 01:32 Uhr

STEYR-LAND, KIRCHDORF. Ist der alleinerziehende Elternteil krank und überlastet? Tut sich das Kind beim Lernen schwer und das Thema Schule bedeutet für alle Dauerstress?

Bei diesen und vielen anderen Fragen wünschen sich Eltern, Kinder und Jugendliche häufig kompetente und neutrale Ansprechpersonen, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das mobile Familiencoaching unterstützt und entlastet betroffene Familien durch telefonische Sofortberatung und persönliche Beratung an Ort und Stelle freiwillig, vertraulich, kostenlos und unbürokratisch. Dieses neue Angebot im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ steht nun für Familien in den Bezirken Gmunden, Vöcklabruck, Kirchdorf und Steyr-Land zur Verfügung.

Was ist das Familiencoaching? Es handelt sich um ein präventives, mobiles und freiwilliges Beratungsangebot für Eltern sowie Kinder und Jugendliche bis 18 bzw. 21 Jahre. Das Ziel ist es, Familien zu unterstützen, ihre Lebenssituation zu verbessern. Dabei ist wichtig: Die Beraterinnen und Berater der Sozialen Initiative (SI) arbeiten mit allen Familienmitgliedern. Sie stehen Eltern in Erziehungsfragen und Kindern und Jugendlichen mit ihren Anliegen als Vertrauenspersonen zur Seite. Einfach bei der kostenlosen Hotline 0800 25 22 01 anrufen und die Sofortberatung nutzen. Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 13 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17.30 Uhr.

mehr aus Steyr

Antrag von FP: Runder Tisch, um Pläne für eine belebte Innenstadt zu schmieden

Goldhauben-Frauen helfen Steyrs "grüner Lunge"

83-Jährige fiel in die Enns und kam ums Leben

Österreichs größtes Rückhaltebecken in Wartberg ist so groß wie der Almsee

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen