Lade Inhalte...

Linz

Begeisterung über Konzept der Kunstuni für Donaustrand

Von Christopher Buzas   24. April 2014 16:18 Uhr

So könnte die Linzer Donaulände demnächst aussehen.

LINZ. Das Konzept für einen 150 Meter langen „Donaus(tr)and“ wurde von Linzer Kunstuni-Studenten vorgestellt. Der Sand soll direkt an den Fluss, Gastrostände auf die Promenade.

Groß war die Spannung vor der Präsentation des Donaustrand-Konzeptes der Kunstuniversität Donnerstagvormittag. Beinahe ebenso groß war anschließend die Begeisterung über die Idee, wie ein solcher aussehen könnte. Im Gegensatz zu den bisherigen Vorschlägen sieht der Plan der Studenten vor, dass das Projekt unter dem Titel „Donaus(tr)and“ auf einer Länge von rund 150 Metern und einer Breite von drei Metern zwischen Treppelweg und Donauböschung beim Parkbad entsteht.

Eine „Gustiermeile“ soll mittels Kiosken auf der Anhöhe der Koref-Promenade vorwiegend regionale Schmankerl anbieten. Auch die Wiese dazwischen soll bespielt werden. Die SP denkt an kleine, überschattete Wassertümpel, der VP fehlen noch „echte Bringer“.

Großen Anklang findet der präsentierte Vorschlag bei den Initiatoren der Facebook-Gruppe „Linz braucht einen Strand“, die der Idee neuen Schwung verliehen hatten. „Die Studenten haben das Projekt wundervoll ausgearbeitet“, sagt Sophie Hager, eine der Initiatoren der Gruppe. „Ich bin begeistert von dem, was die Kunstuni präsentiert hat“, sagt auch Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne).

Ähnlich äußerten sich Vertreter der übrigen Gemeinderatsfraktionen. Bürgermeister Klaus Luger (SP) lobte den Lösungsvorschlag genau wie Stadtrat Detlef Wimmer (FP) und auch die VP, die aber einen Zugang zum Parkbad fordert.

In den kommenden vier Wochen sollen die Umsetzungsmöglichkeiten und die notwendigen weiteren Schritte geklärt werden. Unter anderem ist die Zustimmung der VIA Donau nötig, der ein Teil der benötigten Gründe gehört. Ob der Strand noch diesen Sommer umgesetzt werden kann, ist ebenfalls fraglich.

 

Computerbearbeitete Bilder, wie der Donaustrand möglicherweise aussehen könnte:

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

35  Kommentare expand_more 35  Kommentare expand_less