Lade Inhalte...

Innviertel

Betagte E-Bike-Fahrerin von Pkw touchiert und schwer verletzt

Von nachrichten.at   18. Juni 2021 10:38 Uhr

Notarzthubschrauber im Einsatz

ORT IM INNKREIS/AUROLZMÜNSTER. Zu zwei schweren Verkehrsunfällen mit Zweiradfahrerin kam es am Donnerstag im Bezirk Ried im Innkreis.

Bei dem ersten Unfall, der sich gegen 16:25 Uhr im Gemeindegebiet von Ort im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) ereignete, wurde eine 82-Jährige schwer verletzt. Die betagte Dame war mit ihrem E-Bike auf einem Güterweg unterwegs und wollte nach links auf die Osternacher Landesstraße einbiegen.

Dabei dürfte sie den Wagen eines 21-jährigen Innviertlers, der auf der L1112 in Richtung Lambrechten fuhr, übersehen haben. Der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sein Auto erfasste die Pensionistin, sie wurde zu Boden geschleudert. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Passau gebracht werden musste. 

Mofafahrer schwer verletzt

Ebenfalls im Bezirk Ried im Innkreis kam es gegen 23:05 Uhr bei einem missglückten Abbiegemanöver zu einem weiteren schweren Unfall. Ein 44-jähriger Welser wollte im Gemeindegebiet von Aurolzmünster von der Maierhof-Gemeindestraße links auf die Hausruck-Bundesstraße abbiegen.

Dabei kollidierte sein Pkw mit einem 45-jährigen Mofafahrer, der auf der B143 in Richtung Ortszentrum unterwegs war. Der 45-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in das Krankenhaus nach Ried gebracht, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less