Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Radlobby will die Sierninger zum Umstieg animieren

Von OÖN, 30. September 2022, 00:05 Uhr

SIERNING. Bei einem Infotag am kommenden Freitag können Bürger auch Vorschläge für Radrouten deponieren

Es gebe zahlreiche Gründe, die dafürsprächen, öfter aufs Rad umzusteigen, sagt Elisabeth Ettinger, Sprecherin der neuen Ortsgruppe Sierning der Radlobby: Jeder zusätzliche Kilometer auf dem Drahtesel hilft der Umwelt, fördert die eigene Gesundheit und schont die Brieftasche. Zudem gibt es praktisch keine Parkplatzprobleme und meist dauert eine Fahrt höchstens nur ein paar Minuten mehr als mit dem Auto.

Zwei Drittel aller Sierninger nennen laut Radlobby statistisch ein Fahrrad ihr Eigen. Ein schneller Einkauf, ein Besuch bei Freunden, ein Behördengang oder die Fahrt zur Arbeit wären damit kein Problem. "Was hält die Sierninger davon ab, vermehrt das Radl im Alltag zu benutzen?", fragt Ettinger, "wir von der Radlobby wollen es herausfinden, unterstützen und Stolpersteine aus dem Weg räumen." In Zukunft soll es mehr sichere Radwege oder Routen durch Sierning und seine Ortsteile geben, auch Gefahrenstellen sollen entschärft werden. "Wir werden Möglichkeiten aufzeigen, wie ein Freizeitrad zum bequemen Alltagsrad wird."

Die Radlobby lädt daher am Freitag, 7. Oktober, ab 14 Uhr zum mobilen Infostand am Ortsplatz. Beim bunten Rad mit Briefkasten kann jeder aktiv werden, sich informieren oder Vorschläge zum besseren Radfahren deponieren. Motto: "Mehr Radpedal als Gaspedal!"

mehr aus Steyr

Tim Briedl erobert zwei Mal Gold im Wildwasser

Steyr öffnet sich zur Enns: Beim Paddlerhaus ist eine neue Uferzone geplant

31-Meter-Turm beim Steyrer Bahnhof fiel wieder durch: Architekten legen Beschwerde ein

Schwimmschule bezaubert mit Kuchen und Frisuren

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen