Lade Inhalte...

Oberösterreich

Neues Busterminal in Ried eröffnet

06. Juli 2019 00:04 Uhr

Neues Busterminal in Ried eröffnet
Weitere Investitionen geplant

RIED. Ein wichtiger Bestandteil des neuen Innviertler Regionalverkehrskonzepts, ein Busterminal direkt neben dem Bahnhof Ried, wurde gestern offiziell eröffnet.

Die Kosten in Höhe von 6,5 Millionen Euro entfallen je zur Hälfte auf Land Oberösterreich und Stadt Ried. Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) und Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FP) sprachen von einem Meilenstein. Das Busterminal entspreche der modernsten Generation – Echtzeit-Infos inklusive, sagte Herbert Kubasta, Leiter des Verkehrsverbundes.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less