Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Deutscher (38) aus Klettersteig am Gosausee gerettet

Von nachrichten.at, 18. Mai 2024, 19:19 Uhr
Deutscher saß in Klettersteig am Gosausee fest
5 Bergretter der Ortsstelle Gosau rückten zur Rettung aus. Bild: Bergrettung Gosau

GOSAU. Wohl aufgrund einer Panikattacke konnte ein 38-Jähriger im Laserer-Alpin-Klettersteig am Vorderen Gosausee weder vor noch zurück.

Eine Klettertour hat am Samstagnachmittag für drei Männer aus Wien ein frühes Ende gefunden: Die beiden Deutschen und der Österreicher wollten den ohnehin nicht allzu langen Laserer-Alpin-Klettersteig am Vorderen Gosausee begehen. Zumindest einer der drei dürfte dabei die zu erwartenden Schwierigkeiten unterschätzt haben.

Der Klettersteig, der auf lediglich 420 Metern rund 60 Höhenmeter überwindet, ist mit der Schwierigkeit "C" (schwierig) bewertet und gilt als kurze Plaisir-Route mit schönem Ausblick. Er ist vor allem wegen seiner außergewöhnlichen Querung, die auf Trittstiften direkt über der Wasseroberfläche verläuft, bei Touristen beliebt. Genau diese sogenannte "Nasenquerung" im ersten Drittel des Steigs wurde dem 38-Jährigen zum Verhängnis. Laut Polizei geriet er derart in Panik, dass er nicht mehr in der Lage war, weiterzugehen. 

Deutscher saß in Klettersteig am Gosausee fest
Mittels Mannschaftszug wurde der Deutsche sicher auf den Gehweg gebracht. Bild: Bergrettung Gosau

5 Bergretter im Einsatz

Wanderer, die auf dem Weg unmittelbar über dem Klettersteig vorbeikamen, bemerkten die missliche Lage des Mannes und verständigten über den Notruf 140 die Bergrettung. Fünf Bergretter der Ortsstelle Gosau rückten aus und  brachten den hilflosen, aber unverletzten Mann mittels Mannschaftszug in Sicherheit. Seine zwei Begleiter im Alter von 39 und 47 Jahren konnten selbstständig aus dem Klettersteig aussteigen und anschließend mit ihrem geretteten Kletterkollegen zurück zum Ausgangspunkt wandern.

Bildergalerie: Zehn Klettersteige in Oberösterreich

Mahdlgupf
Mahdlgupf (Foto: jup) Bild 1/10
Galerie ansehen

Lokalisierung: Der Laserer Alpin Klettersteig verläuft direkt am Vorderen Gosausee

mehr aus Salzkammergut

Sturz: Alpinkletterer am Niederen Ochsenkogel in Hallstatt verletzt

Wasserqualität: Fuschlsee und Wolfgangsee nur "gut"

Gmunden heizt und kühlt sein Stadttheater künftig mit Geothermie

Wo die Stadtgemeinde Gmunden bei den Finanzen an den Schrauben drehen sollte

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Augustin65 (1.148 Kommentare)
am 19.05.2024 15:44

Mir ist das Begehen der Klettersteige schon vor Jahren gründlich vergangen.
Was einem da "unterkommt", sagenhaft!
Das größte Problem sind jedenfalls die Steige, bei denen man fast bis zum Einstieg zufahren kann.
Nicht viel Anstrengung (E-Bike like), keine Kenntnisse, aber auf "x" oder "Insta" der große Held.....

lädt ...
melden
lucky890 (2.194 Kommentare)
am 19.05.2024 11:05

dort hätte man ihn auch ins Wasser schmeißen können, Aufprall nach 40 cm und dann mit der Zille abholen.

lädt ...
melden
nichtschonwieder (8.990 Kommentare)
am 19.05.2024 08:18

Man kann sich nur wundern, was alles so in den Bergen ohne jede Kenntnis herumkraxelt.

lädt ...
melden
metschertom (8.128 Kommentare)
am 19.05.2024 07:52

Das gibt's doch nicht. Der Laserer Steig ist ein richtiger Anfänger Klettersteig den Einheimische am Abend noch schnell mit den Hausschlapfen gehen. Landschaftlich ein toller Steig aber die meisten Begeher - Halbschuhtouristen und Nicht Alpinisten. Da stellts mir die Haare auf.

lädt ...
melden
pfenningberg (529 Kommentare)
am 19.05.2024 06:59

Da hätte er zuerst in einem Hochseilgarten oder besser einmal auf einem Kinderspielplatz probieren sollen, ob Klettern die richtige Freizeitbschäftigung für ihn ist. Auch der Blick von einem 5 m Sprungturm im Freibad wäre mit dieser Stelle vergleichbar. Aber Gottseidank waren der Einsatzort mit dem Auto leicht erreichbar und die Retter:innen nicht in Gefahr.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen