Lade Inhalte...

Linz

OÖN-Abstimmung: Mehrheit für Abriss der Eisenbahnbrücke

21. September 2015 00:04 Uhr

OÖN-Abstimmung: Mehrheit für Abriss der Eisenbahnbrücke
Zukunft der Eisenbahnbrücke ist ungewiss.

LINZ. Nicht nur über die politischen Verhältnisse in der Landeshauptstadt, sondern auch über die Zukunft der Eisenbahnbrücke entscheiden die Linzer Bürger am kommenden Sonntag.

Dabei geht es um die Frage, ob die "Alte Dame" erhalten und daneben eine weitere Brücke gebaut werden soll oder ob die Eisenbahnbrücke abgerissen und an deren Stelle ein Neubau entstehen soll. Die OÖNachrichten ließen bei der Diskussion mit den Spitzenkandidaten der Linzer Gemeinderatsparteien sowie den Neos das Publikum abstimmen. Eine knappe Mehrheit sprach sich dabei für den Abriss der Eisenbahnbrücke aus. Bürgermeister Klaus Luger (SP) zeigte sich darüber sichtlich erfreut. Vizebürgermeister Bernhard Baier (VP) war von dem Ergebnis weniger angetan.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less