Lade Inhalte...

Oberösterreich

Mühlviertel: 30-Jähriger tot in Bachbett gefunden

Von nachrichten.at   25. Januar 2022 11:34 Uhr

Blaulicht, Notarzt
(Symbolbild)

NIEDERWALDKIRCHEN. Ein 30-Jähriger kam Montagabend nicht von seinem Spaziergang zurück. Die Suche nach dem abgängigen Mann brachte in der Nacht traurige Gewissheit.

Der 30-Jährige, der in einer psychosozialen Einrichtung in Niederwaldkirchen (Bezirk Rohrbach) betreut wurde, war spazieren gegangen. Weil der Salzburger gegen 19.30 Uhr nicht zurück war, wurde eine Suchaktion gestartet. Gegen 2.45 Uhr fand die Suchmannschaft den jungen Mann auf. Er sei leblos in einem Bach gelegen, teilte die Landespolizeidirektion mit. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Eine Obduktion wurde angeordnet. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung