Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 10. Dezember 2018, 15:48 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Montag, 10. Dezember 2018, 15:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Welser Tanzschule Santner gestaltet Opernball-Eröffnung

WELS/ WIEN. Die oberösterreichische Tanzschule Santner wird die Eröffnungs-Choreografie am Opernball am 28. Februar 2019 gestalten.

Santner

Bettina und Christoph Santner, Maria Santner (v.l.) Bild:

Für die Geschwister Maria und Christoph ist das "ein Riesenschritt", zumal sie selbst noch nie den Ball besucht haben. Zu der Zeit waren sie nämlich stets durch ihre Teilnahme an der ORF-Serie "Dancing Stars" voll ausgelastet.

Viel verraten wollten die beiden noch nicht. "Wir haben schon eine Menge an Ideen", sagte Maria Santner. Für den Einzug des Komitees und den Walzer ist der Tanzlehrer Dominik Truschner verantwortlich. Die beliebten Publikumsquadrillen werden von den drei Tanzlehrern abwechselnd angesagt.

Video: Die Tanzschule der Oberösterreicher Maria und Christoph Santner übernehmen die Choreografie der Debütanten am kommenden Opernball und geben schon einmal eine Kostprobe.

 

Organisatorin Maria Großbauer wählte die Tanzschule Santner, "weil wir wieder eine Schule aus den Bundesländern wollten", sagte sie. Mit Maria Santner habe sie sich bei einem ersten Gespräch auf Anhieb verstanden. "Sie strahlen eine Freude am Tanzen aus", meinte Großbauer.

Am Samstag wurde aber nicht nur die neue Tanzschule präsentiert, sondern auch die ersten Debütanten beim Walzer-Vortanzen getestet. Am Ballabend werden dann 144 Paare das Jungdamen- und Jungherren-Komitee bilden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 29. September 2018 - 19:24 Uhr
Mehr Kultur

17-jährige Steirerin steht im Finale von "The Voice"

Die erst 17-jährige Jessica Schaffler aus Mortantsch in der Steiermark qualifizierte sich am Sonntagabend ...

"Man landet hier, und dann beginnt man zu laufen"

Der Wiener Max Hollein leitet seit August das Metropolitan Museum in New York.

Nein vom Land für Bad Ischl als Kulturhauptstadt 2024

BAD ISCHL/LINZ. Das Land Oberösterreich will die Bewerbung des Salzkammerguts mit Bad Ischl an der Spitze ...

Der Bachl Chor stimmte auf das Fest ein

Erstmals leitet Felix Hornbachner am Samstag das Adventsingen im Brucknerhaus.

Ein Duell auf Augenhöhe mit unschöner Bescherung

Premiere von Daniel Kehlmanns "Heilig Abend" im Schauspielhaus.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS