Lade Inhalte...

Steyr

Flotzinger und Steiner zogen genaue Furchen

Von geh   09. August 2019 00:04 Uhr

Flotzinger und Steiner zogen genaue Furchen
Die besten Pflüger zogen kerzengerade Furchen über den Acker.

ROHR IM KREMSTAL. Die Champions des "Bezirkspflügens" werden nun auch beim Landesentscheid im September ackern.

In zwei Kategorien "Beetpflüge" und "Drehpflüge" ermittelte die Landjugend der Bezirke Steyr-Land, Kirchdorf und Linz-Land ihre "Furchenkaiser". Veranstaltet wurde der Wettstreit auf dem Acker von der Landjugend Rohr auf den Feldern der Familie Wallner, vulgo Steinmairgut, in Rohr im Kremstal, wo insgesamt 26 Teilnehmer ihre Traktoren starteten.

Die Jury achtete mit strengem Auge auf kerzengerade Furchen und auf die richtige Tiefe und Krümelung der Erde. Bei der Millimeterarbeit mit Traktor und Pflug musste zudem das Zeitlimit eingehalten werden.

In der Beetpflug-Klasse war Pflüger-Routinier Stefan Steiner von der LJ Kremsmünster eine Klasse für sich – er gewann vor zwei Jahren eine Silbermedaille bei der Pflüger-Weltmeisterschaft in Kenia – und hatte mit Sandro Strasser von der LJ Ried/Trkr. nur einen Konkurrenten. Peter Flotzinger von der Landjugend Kremsmünster dominierte wieder die Drehpflug-Klasse im Bezirk Kirchdorf. Der zweite Rang ging an Markus Prühlinger von der Landjugend Nußbach und auf Platz drei landete Stefan Mayr von der Landjugend Wartberg/Krems. Bei den Drehpflügern des Bezirkes Steyr-Land holte sich Josef Gurtner von der Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang den Bezirkssieg, gefolgt von Lukas Raindl von der Landjugend Rohr im Kremstal und Maximilian Kraus von der Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang. Die Tagesbestleistungen kamen von der Landjugend Kremsmünster, wo die Leistungen von Peter Flotzinger und Stefan Steiner nicht übertroffen wurden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less