Lade Inhalte...

Linz

Zwei Promille: Alko-Lenker (24) prallte gegen Mauer

Von nachrichten.at   08. Dezember 2019 08:07 Uhr

Alkomat Alkotest Alkolenker
(Symbolbild)

NETTINGSDORF. Mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut hat ein junger Autofahrer in der Nacht auf Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Sturzbetrunken hat sich ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in der Nacht auf Sonntag hinter das Steuer seines Wagen gesetzt. Im Gemeindegebiet von Nettingsdorf (Bezirk Linz-Land) verlor der 24-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte die Mauer einer Unterführung. Der junge Mann überstand den Unfall unverletzt, sein Auto wurde schwer beschädigt.

Schon beim Eintreffen an der Unfallstelle bemerkten die diensthabenden Polizisten eindeutige Anzeichen einer starken Alkoholisierung. Das Testgerät gab ihnen recht. Es zeigte eine Wert von 2,02 Promille, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. Dem Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Erst in der Nacht davor waren der Polizei bei Planquadraten in ganz Oberösterreich insgesamt 93 Alkolenker ins Netz gegangen, die mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut hatten – mehr dazu hier

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less