Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Mit Auto kollidiert: Motorradfahrer (28) im Innviertel schwer verletzt

Von nachrichten.at, 25. Mai 2024, 08:19 Uhr
Polizei Blaulicht Einsatz
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

ST. JOHANN AM WALDE. Schwer verletzt wurde ein 28-jähriger Biker aus dem Bezirk Braunau bei einem Unfall am Freitagabend im Innviertel.

Der Biker war gegen 18 Uhr auf der L 1039, der Sonnleitner Landesstraße, in St. Johann am Walde Richtung Unterminathal unterwegs, als ein 67-Jähriger von einer Hauseinfahrt in die Straße einbog. Dabei streifte das Motorrad das Auto.

Der 28-jährige Biker wurde schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt, standen allerdings unter Schock.

Die L 1039 war rund eine Stunde lang gesperrt.

mehr aus Innviertel

"Mein Kampf": "Das Buch macht aus den Lesern keine Nazis"

Fix: Gurten empfängt den LASK im Klaus-Roitinger-Stadion in Ried

Tennis: UTC-Ried-Damen stehen im Bundesliga-Finale

"Die beste Absicherung ist, keine Anzahlung zu vereinbaren"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen