Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Maishendlbrust mit Dörrzwetschken im Speckmantel und Maronistampf-Erdäpfel

08. Dezember 2019, 09:22 Uhr
Bild: (Volker Weihbold)

Zutaten (für vier Personen): 4 Maishendlbrüste ohne Haut, ca. 30 Scheiben Bauchspeck, 150g Dörrzwetschken, gehackter Rosmarin, Knoblauchzehe, 400g Erdäpfel festkochend, 150g Maroni, 3 EL Butter, 1 EL Walnussöl

Zubereitung: Die Hühnerbrüste vorsichtig etwas plattieren und würzen. Eine Bahn Zwetschken auflegen und einrollen. Den Speck überlappend auflegen und fest um die Hühnerbrust wickeln.

An der „Naht“ zuerst mit Butter, Knoblauch und Rosmarin in der Pfanne anbraten und anschließend rundherum knusprig braten.

Entweder die Hitze zurückdrehen und schonend in der Pfanne zu Ende garen oder im Ofen bei 180?C 15 Minuten bei Umluft fertigstellen.

Die Maroni im Ofen backen, schälen, grob hacken und zu den zerdrückten Erdäpfeln dazugeben. Bei kleiner Hitze mit der Butter und dem Walnussöl erhitzen – aber nicht braten. Würzen und servieren.

Tipp: Löschen Sie den Bratrückstand des Fleisches mit etwas Rotwein ab, kochen Sie diesen ein und montieren SiedeneingekochtenWeinmit ein paar kleinen Butterwürfeln. Schon haben Sie eine etwas intensive RotweinButtersauce dazu.

mehr aus Hauptspeisen

Brotgnocchi mit Spinat

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen