Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Von OÖN, 24. März 2024, 13:00 Uhr
Gnocchi in Bärlauchrahmsauce Bild: Volker Weihbold

Veganes Rezept von Nina Till vom Stiftskeller St. Florian.

Zutaten für 3 Personen:

600 g mehlig kochende Kartoffeln
400 g Mehl
1 Prise Muskat
3 Frühlingszwiebeln
1 Bund frischer Bärlauch
200 ml pflanzliches Obers

So wird’s gemacht:

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser kochen, pressen und abkühlen lassen, anschließend mit Mehl und einer Prise Muskat mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Fingerdicke Rollen formen, in 2–3 cm lange Stücke schneiden, zwischen den Handflächen in Form bringen und auf ein bemehltes Backblech legen. Die Gnocchi in siedendem Wasser garen, bis sie oben schwimmen. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln in einer großen Pfanne anschwitzen, die Gnocchi dazugeben und kurz mitschwenken. Den fein gehackten Bärlauch mit wenig Öl pürieren, davon 1 Esslöffel und pflanzliches Obers in die Pfanne geben, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frischen Bärlauchblättern und Frühlingszwiebeln garnieren.

mehr aus Hauptspeisen

Fischfilets auf Zitronenrisotto

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Feuerfleck mit Fisch

Vegetarische Knödel (Variante von Kofteh)

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen