Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schweinsbackerl mit Selleriepüree

03. März 2024, 12:00 Uhr
Schweinsbackerl mit Selleriepüree
Schweinsbackerl mit Selleriepüree Bild: (Volker Weihbold)

Ein Rezept von Bernhard Steger, Hoftaverne Ziegelböck in Vorchdorf.

Zutaten:
1 kg Schweinsbackerl, 1 Stück Karotte, ¼ Stück Sellerie, 1 Stück Zwiebel, 1 EL Tomatenmark,1 Flasche Rotwein, 1 EL Senf

Selleriepüree: 1 kg Sellerie, 100 g Butter, 800 ml Milch, 200 ml Schlagobers

Röstgemüse: 100 g Karotten, 100 g Karotten gelb, 1 Stück Kohlrabi, 100 g Knollensellerie

Zubereitung:

Schweinsbackerl: Die Backerl mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Topf anbraten. Wenn die Backerl Farbe haben, herausnehmen und das angeführte Gemüse anrösten. Mit Tomatenmark tomatisieren. Die Backerl wieder dazugeben und mit dem Rotwein ablöschen. Nun mit Wasser auffüllen, bis die Backerl bedeckt sind, und weich kochen lassen (circa 40 bis 50 Minuten). Wenn die Backerl weich sind, kurz herausnehmen und die Soße pürieren. Die Soße müsste durch das Gemüse genug eingedickt sein; wenn nicht, mit etwas Stärke nach Belieben eindicken. Die Backerl und die Soße sind nun fertig und können nach Belieben sofort gegessen werden. Oder zu einem späteren Zeitpunkt, sie lassen sich ideal vorbereiten.

Selleriepüree: Knollensellerie schälen, in gleich große Würfel schneiden und in der Milch-Schlagobers-Mischung weich kochen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken und mit einer Flocke Butter zu einem Püree mixen.

Röstgemüse: Fisolen klein schneiden und in Salzwasser blanchieren. Das restliche Gemüse schälen, in größere Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl braten. Gemüse gleich am Anfang würzen, dann bekommt es einen besseren Geschmack. Wenn das Gemüse bissfest ist, eine Flocke Butter dazugeben.

mehr aus Hauptspeisen

Asia Rind & Grillgemüse

Persischer Reiskuchen mit Berberitzen (Tahchin)

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Vegetarische Knödel (Variante von Kofteh)

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen