Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

03. Dezember 2023, 12:00 Uhr
Aichingerwirt
Rindsschulter, in Rotwein geschmort Bild: (Volker Weihbold)

Ein Rezept von Michael Ellmauer, Aichingerwirt in St. Lorenz am Mondsee

Zutaten: 250 g Wurzelgemüse, 2 Zwiebeln, 30 g Butterschmalz, 2 kg Rindsschulter (ohne Knochen), Salz, Pfeffer, 2 EL Tomatenmark, 750 ml Rotwein (kräftig), 500 ml Rindssuppe, Gewürznelken, Lorbeerblätter, Thymianzweige, Wacholderbeeren, Pfefferkörner (gerieben oder zerdrückt), 2 Zwiebeln, 75 g Butter (zerlassen), 1 EL Zucker

Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen und grob würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Fleisch abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und im heißen Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Dann herausnehmen und kurz ruhen lassen.

Gemüsewürfel in den Topf geben und ebenfalls kräftig anrösten. Tomatenmark unterrühren und solange rösten, bis sich am Topfboden ein dunkler Bratensatz bildet. Dieser wird dann mit der Hälfte des Rotweins abgelöscht. Diesen Sud dann etwas einkochen lassen. Den restlichen Wein, die Rindssuppe, Gewürze und Kräuter hinzufügen und alles aufkochen.
Fleisch in den Sud legen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 3 Stunden langsam köcheln. Das Fleisch ist gar, sobald es leicht von der Fleischgabel gleitet.

Nach etwa 2 Stunden Zwiebeln in große Würfel schneiden und in 2 EL zerlassener Butter andünsten, mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen und zur Sauce geben.

Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb passieren und um die Hälfte einkochen. Stärke in Wasser auflösen und in die Sauce rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

mehr aus Hauptspeisen

Gefüllte Zucchiniblüten

Schweinsbackerl mit Selleriepüree

Rehragout mit Steinpilztascherl, Birnen und Haselnüssen

Fischfilets auf Zitronenrisotto

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen