Lade Inhalte...

Eishockey

NHL: Detroit angelt sich Kasper

09. Juli 2022 00:04 Uhr

NHL: Detroit angelt sich Kasper
Marco Kasper

MONTREAL. Die Detroit Red Wings haben sich die Rechte an Marco Kasper gesichert.

Der 18-jährige Stürmer ist beim Draft der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL im Bell Centre von Montreal als Nummer acht gewählt worden.

Kasper ist erst der vierte österreichische Erstrunden-Draft. Nur Thomas Vanek, der 2003 von den Buffalo Sabres als Nummer fünf gewählt worden war, wurde höher gedraftet. Marco Rossi 2020 (Nr. neun, Minnesota Wild) und Michael Grabner 2006 (Nr. 14, Vancouver Canucks) kamen einst etwas später an die Reihe.

Gestern wurde dann auch der Feldkircher Vinzenz Rohrer von den Montreal Canadiens geholt.

Am 3. und 4. September folgen die Steinbach Black Wings Linz der Einladung von Ex-Cheftrainer Tom Rowe zum BMW Cup in Nürnberg. Dort warten mit dem HC Karlovy Vary aus der tschechischen Extraliga, den Vienna Capitals und den gastgebenden Nürnberg Ice Tigers hochkarätige Gegner.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung