Lade Inhalte...

Black Wings

1:2 - Black Wings unterlagen Graz in der Verlängerung

Von Markus Prinz  17. Januar 2021 19:39 Uhr

Black Wings unterliegen Graz in Verlängerung

Bildergalerie ansehen

Bild 1/32 Bildergalerie: Black Wings unterliegen Graz in Verlängerung

LINZ. Die Eishockeycracks der Black Wings 1992 lagen gegen die Graz 99ers nach einem Tor des Ex-Steirers Zusevics lange mit 1:0 voran, mussten dann aber zwei Treffer von Ex-Linzern hinnehmen: Daniel Oberkofler glich zum 1:1 aus, Erik Kirchschläger erzielte den entscheidenden Treffer in der Verlängerung. Der Liveticker zum Nachlesen:

Black Wings 1992 - Graz 99ers


Black Wings 1992
Graz 99ers
Erstes Bully: 17.01. - 17:30
 
11. Zintis Zusevics (1:0)
 
57. Daniel Oberkofler (1:1)
62. Erik Kirchschläger (1:2)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Danke für's Mitlesen und noch einen schönen Start in die Woche. Servus und bis Freitag!
  Dan Ceman hat jetzt bis Freitag Zeit, an weiteren Schrauben am Spiel der Black Wings zu drehen. Am kommenden Freitag, 22.1., geht es mit einem Heimspiel gegen den VSV weiter.
  Die Black Wings kassieren die 14. Niederlage auf eigenem Eis, die zehnte in Serie. Die Punkteteilung nach 60 Minuten war alles in allem verdient, beide Teams waren praktisch ebenbürtig. Allerdings lagen die Linzer lange in Führung und mussten den Ausgleich nach einer vermeidbaren Strafe von Bretschneider in Minute 57 hinnehmen. In der Overtime ist es dann immer ein Stückchen weit Glück, das mitentscheidet.
  Es ist der dritte Saisontreffer des Ex-Linzers. Graz nimmt damit zwei Punkte aus Linz mit.
  62.
Kirchschläger lässt zwei Verteidiger aussteigen und trifft zum 2:1-Overtime-Winner bei seinem Ex-Klub.
  62.
Graz dominant in der Overtime - mit Ausnahme der Roach-Chance.
  62.
Gaffal blockt einen Schuss von Porsberger.
  62.
Graz kommt wieder.
  61.
Roach mit einer Konterchance, aber er scheitert alleine an Bowns. Riesenchance!
  61.
Kickert rettet gegen Setzinger.
  61.
Lebler mit Pusnik und Roach auf dem Eis.
  Die Verlängerung hat begonnen.
  Zweimal haben es die Linzer in dieser Saison in die Overtime geschafft. Jene in Salzburg ging an die Linzer, jene in Fehervar an die Ungarn.
  Die Linzer haben einen Punkt gewonnen, gefühlt aber zwei verloren. Es gilt jetzt, den zweiten Bonuspunkt zu erobern.
  Das 3. Drittel ist zu Ende, es geht in die Verlängerung.
  60. (3. Drittel)
Noch 12,3 Sekunden.
  60. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  60. (3. Drittel)
Beaudoin mit einer Unsicherheit als letzter Mann. Es kommt aber nicht zum Konter der Grazer.
  59. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer. Die Black Wings wirken schwer verunsichert.
  59. (3. Drittel)
Linz im Angriff, aber Graz kann sich ohne Mühe befreien.
  58. (3. Drittel)
Graz hat das Momentum auf seiner Seite.
  58. (3. Drittel)
Graz weiter im Angriff. Kickert mit einem Big-Save!
  57. (3. Drittel)
Das gilt es für die Linzer natürlich jetzt zu verarbeiten.
  57. (3. Drittel)
Tor für die Grazer! Oberkofler steht am langen Eck völlig frei und hält das Hölzlein hin. 1:1!
  57. (3. Drittel)
Pusnik befreit die Linzer erneut.
  56. (3. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe zweimal aus der eigenen Zone.
  56. (3. Drittel)
Riesensave von Kickert. Da muss der Linzer Goalie zweimal ganz stark eingreifen. Linz in Unterzahl zu passiv.
  56. (3. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe hinaus.
  56. (3. Drittel)
Kickert fängt einen Schuss.
  55. (3. Drittel)
Graz in Position.
  55. (3. Drittel)
Bretschneider bringt seine Kollegen durch eine unglückliche, aber klar zu ahndende Aktion im Forechecking in Bedrängnis. Powerplay 99ers!
  55. (3. Drittel)
Graz drückt. Kickert wehrt aber zweimal ab.
  55. (3. Drittel)
Bretschneider wird die Strafe verantworten müssen.
  55. (3. Drittel)
Strafe gegen Linz angezeigt.
  54. (3. Drittel)
Die vierte Reihe der Linzer auf dem Eis.
  54. (3. Drittel)
Power Break.
  53. (3. Drittel)
Lebler mit gutem Forechecking.
  53. (3. Drittel)
Es geht hin und her.
  52. (3. Drittel)
Roach mit einem weiteren guten Zweikampf in der Defensive.
  52. (3. Drittel)
Lebler mit einem Schuss, aber Bowns hält sicher.
  51. (3. Drittel)
Dorion mit einem weiteren Fehler auf der Blauen Linie, aber Piche rettet für ihn.
  51. (3. Drittel)
Die Linzer fahren ins Abseits.
  50. (3. Drittel)
Apropos Kirchschläger: Viele Fans der Black Wings fragen sich seit Jahren, wie man den Verteidiger nur so einfach nach Graz ziehen lassen konnte. Angesichts solcher Leistungen ist diese Frage nur allzu begründet.
  50. (3. Drittel)
Mitsch verliert bei einem Konter das Zweikampfduell mit dem auch heute wieder starken Erik Kirchschläger.
  49. (3. Drittel)
Kickert mit einem einfachen Save.
  49. (3. Drittel)
Ein Schuss von Oberkofler wird geblockt.
  48. (3. Drittel)
Umicevic mit einem Abschluss gegen zwei Gegenspieler. Bowns hat alle Mühe. Stark!
  48. (3. Drittel)
Wieder die Steirer.
  47. (3. Drittel)
Lebler befreit die Linzer. Gut gespielt, kein Icing.
  47. (3. Drittel)
Graz wieder im Angriff. Die haben jetzt das Momentum.
  46. (3. Drittel)
Lahoda wird unsanft gelegt. Dodero bettelt um seine zweite Strafe an diesem Abend.
  46. (3. Drittel)
Zusevics mit einem guten Block gegen Altmann.
  46. (3. Drittel)
Kickert rettet bei einem Versuch von Moderer.
  45. (3. Drittel)
Roach mit einem Schuss, aber die Scheibe geht daneben.
  45. (3. Drittel)
Beaudoin auf Pelletier, aber der Stürmer scheitert.
  45. (3. Drittel)
Hytönen in der ersten Linie war offenbar nur eine kurze Modeerscheinung. Jetzt centert der Routinier wieder die heute nominell dritte Reihe.
  44. (3. Drittel)
Oberkofler wird unsanft gelegt, das hätte auch eine Strafe geben können.
  44. (3. Drittel)
Kickert muss zweimal rettend eingreifen. Er macht das aber erfolgreich.
  44. (3. Drittel)
Kirchschläger lässt Freunschlag aussteigen und leitet den nächsten Angriff ein.
  43. (3. Drittel)
Linz etwas besser jetzt.
  43. (3. Drittel)
Linz mit gutem Forechecking.
  42. (3. Drittel)
Moderer mit einem Fehlpass, Linz wieder im Angriff.
  42. (3. Drittel)
Lebler verzieht einen Schuss über das Tor.
  41. (3. Drittel)
Umicevic auf Lebler in den Slot, aber Setzinger ist dazwischen.
  41. (3. Drittel)
Graz mit einer guten Schussmöglichkeit am langen Eck.
  41. (3. Drittel)
Pelletier spielt jetzt mit Lahoda und Kozek. Hytönen offenbar mit Lebler und Umicevic.
  41. (3. Drittel)
Das nächste Tor könnte bereits eine vorentscheidende Wirkung haben.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Die Spieler sind zurück. Gleich geht's weiter.
  In 15 Minuten geht es hier weiter.
  Die Linzer haben sowohl im Defensiv- als auch im Offensivspiel in der fünftägigen Matchpause einige Dinge verändern können. Spätestens jetzt sieht man eine Handschrift des zu Weihnachten engagierten Dan Ceman.
  Graz hatte im zweiten Abschnitt etwas mehr vom Spiel, konnte das aber nicht in Tore ummünzen.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Ein Schuss der 99ers geht daneben. Das war's wohl.
  40. (2. Drittel)
Die Black Wings nach wie vor mit einem aggressiven Forechecking.
  39. (2. Drittel)
Wieder die Grazer. Dodero verpasst aber einen Wechselpass.
  39. (2. Drittel)
Bowns hält einen Schuss der Black Wings. Beinahe hätte Mitsch da noch ablenken können.
  39. (2. Drittel)
Kozek mit einem schönen Check im Forechecking.
  38. (2. Drittel)
Die Steirer sind wieder komplett.
  38. (2. Drittel)
Lebler bringt die Scheibe vor das Tor, der Slot ist aber noch nicht besetzt. So geht die Scheibe wieder aus dem Angriffsdrittel.
  37. (2. Drittel)
Der erste Powerplay-Block ist auf dem Eis.
  37. (2. Drittel)
Oberkofler befreit die Grazer.
  37. (2. Drittel)
Beaudoin mit einem Schuss, aber Bowns kann abwehren. Schönes Kombinationsspiel.
  36. (2. Drittel)
Dodero sitzt draußen. Powerplay Black Wings!
  36. (2. Drittel)
Dodero wird eine Strafe kassieren. Er hat da vor dem Tor zu hart gegen Lebler gearbeitet.
  36. (2. Drittel)
Lebler kann einen Querpass nicht an Bowns vorbeilenken.
  35. (2. Drittel)
Schuss der Black Wings, aber der Versuch geht am Tor vorbei.
  35. (2. Drittel)
Power Break.
  35. (2. Drittel)
Kickert lenkt einen Schuss der Grazer ab.
  35. (2. Drittel)
Pusnik braucht im Konter etwas zu lang mit der Scheibenannahme und so ist die Verteidigung wieder formiert.
  34. (2. Drittel)
Das Spiel ist schnell und arm an Unterbrechungen.
  34. (2. Drittel)
Wieder die Linzer, Hytönen bedient aber nur einen gegnerischen Verteidiger.
  33. (2. Drittel)
Viel Tempo im Angriffsspiel der Linzer. Das ist neu. Die Linzer rotieren im Angriff fleißig. Das stiftet Unordnung beim Defensivverbund des Gegners.
  32. (2. Drittel)
Alagic schlägt Roach den Schläger aus den Händen. Sowas kann man auch pfeifen.
  32. (2. Drittel)
Moderer mit einem Schuss, Kickert lenkt den Versuch aber ab.
  31. (2. Drittel)
Piche kann die Scheibe im eigenen Slot nicht klären. Der ist noch nicht bei 100 Prozent.
  31. (2. Drittel)
Graz wieder im Angriff. Die haben Vorteile im Spiel.
  30. (2. Drittel)
Ceman hat die Defensivpaare etwas durchgemischt. Kragl war vorhin mit Roach auf dem Eis. Matzka mit Beaudoin.
  30. (2. Drittel)
Graz mit einem guten Angriff, Cameranesi bricht beim Abschluss aber der Schläger.
  30. (2. Drittel)
Die Linzer laufen ins Abseits.
  29. (2. Drittel)
Kragl mit einem guten Check gegen Grafenthin.
  29. (2. Drittel)
Pelletier bessert für Dorion aus, der die Scheibe als letzter Mann an der gegnerischen Blauen Linie verliert.
  28. (2. Drittel)
Kozek wird von Setzinger gegen Bowns gestoßen. Der ist kurz irritiert, kann dann aber doch abwehren.
  28. (2. Drittel)
Matzka gewinnt zwei Zweikämpfe. Ganz stark!
  27. (2. Drittel)
Die Grazer befreien sich von einem Angriff der Linzer.
  27. (2. Drittel)
Power Break.
  26. (2. Drittel)
Lebler mit einem Schlagschuss, aber Bowns mit einem guten Save!
  26. (2. Drittel)
Altmann mit einem Schuss, aber die Linzer blocken.
  26. (2. Drittel)
Piche mit dem Fehlpass, Grafenthin scheitert aber an Kickert.
  25. (2. Drittel)
Guter Angriff der Linzer, aber die Grazer können sich rechtzeitig befreien.
  25. (2. Drittel)
Paul Mocher, der Dreier-Goalie der Linzer, wird übrigens nach Kitzbühel verliehen. Das erzählen die beiden Kommentatoren des Livestreams.
  24. (2. Drittel)
Eine wirklich flotte Partie, die wir aktuell hier sehen.
  24. (2. Drittel)
Dodero kann die Scheibe nicht im Angriffsdrittel halten. Die Gäste müssen neu aufpassen.
  23. (2. Drittel)
Das Spiel ist besser als im Eröffnungsdrittel.
  23. (2. Drittel)
Pusnik mit einem Angriff, aber er wird von Moderer unsanft aber fair gestoppt.
  22. (2. Drittel)
Bowns wehrt einen Linzer Schuss aus spitzem Winkel ab.
  22. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gäste.
  22. (2. Drittel)
Ein Angriff der Grazer wird rasch unterbunden.
  21. (2. Drittel)
Dorion mit einem Fehlpass, aber er bessert selbst aus, indem er einen Schuss blockt.
  21. (2. Drittel)
Kozek im Slot, aber er scheitert an Bowns.
  21. (2. Drittel)
Die Linzer wieder in der Vorwärtsbewegung.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  Die Spieler kommen zurück auf das Eis! Gleich geht's weiter!
  Die Linzer führen nicht unverdient mit 1:0. Weitere Chancen auf eine höhere Führung blieben ungenutzt, ebenso wie die Chancen der Gäste zum Ausgleich. Man merkt, dass da viel Qualität in den Kader gekommen ist während der fünftägigen Matchpause. Souverän war es andererseits aber auch nicht - die Partie ist nach wie vor offen.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
Roach wurde da von einer Scheibe im Gesicht getroffen.
  20. (1. Drittel)
Sointu erobert die Scheibe im Drittel der Linzer.
  19. (1. Drittel)
Lahoda mit einem sehr starken Auftritt im Forechecking.
  19. (1. Drittel)
Kickert wehrt gegen den konternden Grafenthin ab. Stark gemacht!
  19. (1. Drittel)
Die vierte Linie erhält heute auch einiges an Eiszeit. Gut so!
  18. (1. Drittel)
Jetzt beruhigt Kirchschläger das Spiel. Graz mit einem Entlastungsangriff.
  18. (1. Drittel)
Richtig gute Phase der Linzer. Graz bringt die Scheibe kaum hinaus.
  18. (1. Drittel)
Umicevic scheitert nach gefühlt 164 Haken vor Bown mit der Backhand.
  17. (1. Drittel)
Umicevic auf Roach im Slot, aber der Versuch geht haarscharf daneben.
  17. (1. Drittel)
Freunschlag ist wieder da.
  17. (1. Drittel)
Kozek klärt ein weiteres Mal.
  16. (1. Drittel)
Pusnik bringt die Scheibe raus. Graz aber immer wieder mit sehr guten Chancen!
  16. (1. Drittel)
Dorion stört Fejes gut. Gut verteidigt.
  16. (1. Drittel)
Pelletier klärt ein weiteres Mal!
  15. (1. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  15. (1. Drittel)
Grafenthin mit einem Traum-Zuspiel für Oleksuk, aber der setzt den Versuch daneben. Riesenchance für die 99ers!
  15. (1. Drittel)
Freunschlag geht in die Kühlbox. Powerplay 99ers!
  14. (1. Drittel)
Freunschlag muss sich für einen Cross-Check verantworten. Das Spiel läuft vorerst aber weiter.
  14. (1. Drittel)
Strafen gegen Linz angezeigt.
  13. (1. Drittel)
Kirchschläger mit einem sehr starken Zweikampf. Dann passt er direkt auf Dorion. Ein Schuss von Bretschneider wird zu Beute von Bowns.
  13. (1. Drittel)
Power Break.
  13. (1. Drittel)
Kickert hält einen Versuch der Gäste.
  13. (1. Drittel)
Und gleich noch einmal! Roach mit engagiertem Beginn beim Comeback.
  12. (1. Drittel)
Roach blockt einen Schuss von Broda.
  12. (1. Drittel)
Umicevic auf Lebler, aber Bowns erledigt seine Pflicht.
  11. (1. Drittel)
Tooooooooooooooooor für die Black Wings! Zusevics mit einem ersten Saisontreffer, seinem ersten Treffer für die Black Wings (auch inklusive der Zeit vor zwei Spielzeiten) und dem 1:0 - ausgerechnet gegen seinen Ausbildungs-Klub. Ausgerechnet gegen den Klub, der ihn heuer nicht mehr wollte.
  11. (1. Drittel)
Pusnik wieder da!
  11. (1. Drittel)
Porsberger mit einem Schuss, der drüber geht.
  11. (1. Drittel)
Setzinger verzieht einen Schuss.
  10. (1. Drittel)
Graz mit Druck.
  10. (1. Drittel)
Kickert wehrt einen Schuss ab.
  10. (1. Drittel)
Die Gastgeber bringen die Scheibe zweimal aus dem eigenen Drittel.
  9. (1. Drittel)
Grafenthin ist wieder da. Powerplay 99ers.
  9. (1. Drittel)
Pusnik muss in die Kühlbox. Ein paar Sekunden noch 4-gegen-4, dann haben die 99ers Powerplay.
  9. (1. Drittel)
Pusnik nimmt eine unnötige Strafe. Altmann wurde da unsanft gegen die Bande befördert.
  9. (1. Drittel)
Die zweite Powerplay-Linie der Linzer darf zum Einsatz.
  8. (1. Drittel)
Pelletier mit einer guten Chance, aber er kann eine Scheibe nicht an Bown vorbeilenken.
  8. (1. Drittel)
Ein Schuss von Umicevic geht daneben.
  8. (1. Drittel)
Gutes Kombinationsspiel der Linzer.
  7. (1. Drittel)
Grafenthin muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  7. (1. Drittel)
Strafe angezeigt.
  7. (1. Drittel)
Lebler mit einem Schuss, Bowns wehrt ab.
  7. (1. Drittel)
Power Break.
  7. (1. Drittel)
Oberkofler kommt vor Kickert zweimal frei zum Schuss! Aber der Linzer bleibt zweimal erfolgreich.
  6. (1. Drittel)
Bowns hält einen Versuch der Linzer auf das kurze Eck.
  6. (1. Drittel)
Auch Piche mit einem Fehlpass.
  6. (1. Drittel)
Es wird jetzt etwas konkreter auf beiden Seiten. Allerdings gibt es dazwischen auch immer wieder schwächere Phasen.
  5. (1. Drittel)
Fehlpass von Roach im Aufbauspiel.
  5. (1. Drittel)
Bei einem schönen Angriff der Linzer verfehlt der aufgerückte Beaudoin das Ziel etwas.
  4. (1. Drittel)
Ein Gegenangriff der Grazer wird in höchster Not unterbunden.
  4. (1. Drittel)
Lebler und Umicevic mit einem Angriff. Aber ein Pass auf Lebler vor das Tor ist etwas zu steil.
  3. (1. Drittel)
Setzinger mit einem Schuss auf das Linzer Gehäuse. Kickert hält aber sicher!
  3. (1. Drittel)
Auch die vierte Reihe erhält Eiszeit.
  2. (1. Drittel)
Eine zerfahrene Partie.
  2. (1. Drittel)
Pusnik centert tatsächlich die zweite Reihe der Linzer. Gaffal wird wohl noch nicht bei 100 Prozent sein und deshalb als Flügel aufgeboten.
  1. (1. Drittel)
Die Linzer im Aufbauspiel.
  1. (1. Drittel)
Graz mit einem aggressiven Forechecking! Oberkofler erobert die Scheibe, Kickert ist aber zur Stelle.
  Los geht's!
  17:29 Uhr
Kickert, Roach, Kragl, Lahoda, Kozek und Hytönen sind die Starting-Six.
  17:27 Uhr
Die Spieler sind auf dem Eis. Gleich geht's los!
  17:25 Uhr
Die weiteren Partien am heutigen Abend sind Klagenfurt gegen Südtirol, Salzburg gegen Villach und Fehervar gegen Innsbruck. Die erstgenannten Spiele sind bereits um 16:30 Uhr angepfiffen. Zwischen Klagenfurt und Bozen steht es 0:0, Salzburg führt mit 2:1 gegen den VSV.
  17:23 Uhr
"Es ist wichtig, dass wir uns nicht zurücklehnen, nur weil wir jetzt einige Spieler zurückerhalten haben", sagt Trainer Dan Ceman. Und genau das war beispielsweise im Vorjahr - übrigens auch gegen Graz, auswärts, kurz vor Weihnachten - der Fall. Danach rutschten die Black Wings in ein kleines Loch. Genau umgekehrt soll es sich heuer bei den Linzern verhalten. Alles wird auf die Qualification Round fokussiert.
  17:20 Uhr
Brucker hat heute im Training einen Schuss geblockt, fällt für heute aus, wird aber nächste Woche vermutlich wieder dabei sein. Auch Bartulis musste erst kurzfristig für das heutige Spiel absagen.
  17:18 Uhr
Die Grazer liegen aktuell auf dem siebten Tabellenplatz. Die Chancen auf einen Top-5-Platz sind allerdings vermutlich eher theoretischer Natur. Aktuell fehlen elf Punkte, nach Verlustpunkten sogar 19 Punkte.
  17:15 Uhr
Bei Marc-Andre Dorion wurde eine ähnliche Verletzung diagnostiziert, allerdings erst drei Wochen später. Beim zweiten Auswärtsspiel der Saison in Bozen erlitt der Verteidiger eine Verletzung, die ihn bis heute außer Gefecht setzte. 36 Tage sind seit dem 11. Dezember 2020 vergangen.
  17:12 Uhr
Stefan Gaffal hat sich beim zweiten Saisonduell mit den Grazern - auswärts, am 22. November 2020 - verletzt. Er hat im ersten Drittel einen Schuss geblockt und konnte danach nicht mehr weiterspielen. Heute, nach 55 Tagen oder umgerechnet fast acht Wochen, gibt er sein Comeback.
  17:10 Uhr
Genug aufgewärmt. Die Spieler kehren zurück in die Katakomben.
  17:08 Uhr
Seither ging es für die Black Wings stark bergab. Vor allem die akute Heimschwäche ließ den Vorsprung der restlichen Mannschaften immer größer werden. Nur ein weiterer Heimsieg (gegen die Caps) sollte noch folgen. Auch Dan Ceman hat diese Schwäche noch nicht in den Griff bekommen. Auswärts haben die Linzer bis dato 15 Punkte eingefahren, also mehr als das Doppelte als zuhause.
  17:05 Uhr
Wir schreiben das vierte Saisonduell zwischen diesen beiden Teams. Alle drei Spiele wurden bisher mit zwei Toren Differenz vom Heimteam für sich entschieden. Ja, auch die Linzer haben daheim schon gegen Graz gewonnen. Allerdings bereits in Runde zwei, am 27. September 2020. Da war die Welt nach einem Auftakt nach Maß (4:1-Sieg in Klagenfurt und 2:0-Heimsieg über Graz) noch in Ordnung.
  17:03 Uhr
In weniger als einer halben Stunde geht es hier los.
  17:00 Uhr
Die Referees der heutigen Partie sind Patrick Fichtner und Matthias Ruetz. Elias Seewald und Sebastien Tschrepitsch sind die Linesmen.
  16:57 Uhr
Und noch etwas zur Aufstellung der Grazer: Alle sieben Ex-Linzer sind heute mit an Bord.
  16:55 Uhr
Die Teams kommen zum Aufwärmen auf das Eis.
  16:52 Uhr
Bei Graz gibt es also nicht nur das Comeback des eigentlichen Einser-Goalies Ben Bowns, sondern auch ein Comeback der O-Line (Oberkofler, Oleksuk, Ograjensek). Die Steirer dürften also in Bestbesetzung antreten.
  16:50 Uhr
Und so spielen die 99ers heute:

Im Tor steht Ben Bowns, Felix Nußbacher ist sein Backup.

1. Linie:
Erik Kirchschläger, Charles Dodero - Daniel Oberkofler, Travis Oleksuk, Ken Ograjensek

2. Linie:
Anton Mylläri, Oliver Setzinger - Dominik Grafenthin, Anthony Cameranesi, Johan Porsberger

3. Linie:
Mario Altmann, Kevin Moderer - Joel Broda, Michael Schiechl, Matias Sointu

4. Linie:
Philipp Lindner, Jacob Pfeffer - Hunter Fejes, Lukas Kainz, Adis Alagic

  16:47 Uhr
Neben Dorion und Gaffal kommen also bei den Black Wings auch die Kurzzeit-Verletzten Dragan Umicevic und Sebastien Piche zurück. Dafür fehlen heute Oskars Bartulis und Marco Brucker.
  16:45 Uhr

Die Line-Ups sind da! So spielen die Black Wings heute:

Im Tor steht David Kickert. Luka Gracnar ist sein Backup.

1. Linie:
Gerd Kragl, Charles-David Beaudoin - Brian Lebler, Will Pelletier, Dragan Umicevic

2. Linie:
Sebastien Piche, Marc-Andre Dorion - Zintis Nauris Zusevics, Julian Pusnik, Stefan Gaffal

3. Linie:
Moritz Matzka, Josh Roach - Andrew Kozek, Juha-Pekka Hytönen, Alexander Lahoda

4. Linie:
Niklas Bretschneider, Jakob Mitsch, Stefan Freunschlag

  16:40 Uhr
Diese Partie war insofern interessant, weil es das Abschiedsspiel von Olivier Rodrigue in der Steiermark war. Der Goalie wird in die NHL wechseln und als dritter Goalie für die Edmonton Oilers spielen. Pikant: Der Kanadier wird Teamkollege von Vorjahres-NHL-MVP Leon Draisaitl. Am Freitag wurde ausgerechnet gegen das Team, das Draisaitls Vater Peter als Cheftrainer betreut, gespielt.
  16:35 Uhr
Zuletzt setzte es drei Niederlagen in Folge, bei einer Tordifferenz von 6:16. Am Freitag, als die Black Wings spielfrei waren, verlor man daheim gegen Bratislava mit 1:4.
  16:30 Uhr
In einer Stunde geht es los.
  16:25 Uhr
Nach Weihnachten wurde bei den 99ers das Trainerteam verändert. In der Rolle des Cheftrainers folgte auf Doug Mason sein Co Jens Gustafsson. Der Schwede ist hauptverantwortlich für viele gute skandinavische Transfers in die Murstadt. Seit seinem Debüt am 30.12.2020 in Klagenfurt gab es für die Steirer drei Siege und vier Niederlagen.
  16:20 Uhr
Noch zwei Zahlen zur Linzer Heim-Misere in dieser Spielzeit: Die Black Wings haben sechs von 45 möglichen Punkten auf heimischem Eis geholt. Sechs! Umgerechnet sind das zwei Siege und 13 Niederlagen.
  16:15 Uhr
Bei den Linzern sollen heute Stefan Gaffal und Marc-Andre Dorion nach Verletzung zurückkehren. Josh Roach wird sein Comeback bei den Black Wings geben.
  16:10 Uhr
Vor allem in dieser Saison stellt sich die Heimbilanz aber völlig konträr zu den Vorjahren dar. Die Black Wings haben bis heute neun Heimspiele in Folge verloren. Folgt heute Nummer 10?
  16:05 Uhr
Wir schreiben das 115. Duell zwischen den Black Wings und den Graz 99ers. Bisher gingen 74 Partien an die Black Wings, 40 an die 99ers. In Linz hält die Bilanz bei 42:15, also bei einer Siegquote der Linzer von sagenhaften 73,68 Prozent.
  16:00 Uhr
Servus und herzlich willkommen zum heutigen Liveticker! Die Steinbach Black Wings 1992 empfangen die Graz 99ers - und damit ein Team, das aktuell nicht unbedingt mit einem Erfolgslauf nach Linz kommt. Mehr dazu in Kürze.

Das heutige Motto der Partie lautet "Die große Rückkehr..."

  • ... des Josh Roach: Der Ex-Verteidiger der Linzer, der in der Vorsaison eine Stütze in der Defensive war, wird heute sein Comeback im Dress der Black Wings feiern. Die Linzer versprechen sich vom 28-Jährigen, der seine Karriere nach der abgelaufenen Saison wegen privaten Gründen ursprünglich beenden wollte, ein besseres Umschaltspiel von Defensive auf Offensive. Für den Kanadier wurde Niklas Tikkinen abgemeldet. 
  • ... von Stefan Gaffal und Marc-Andre Dorion: Die beiden Stützen der Mannschaft werden nach jeweils mehr als einem Monat Pause wieder im Kader der Black Wings stehen und ihr Comeback nach Verletzung geben. Beide verletzten sich beim Blocken eines Schusses: Gaffal Ende November und Dorion Anfang Dezember. 
  • ... der vielen Ex-Linzer bei den 99ers: Mit Daniel Oberkofler, Kevin Moderer, Erik Kirchschläger, Mario Altmann, Oliver Setzinger, Hunter Fejes und Joel Broda stehen gleich sieben Spieler im Kader der 99ers, die schon einmal für die Black Wings gespielt haben. Bei der 1:4-Heimniederlage der Steirer am Freitag standen alle sieben im Aufgebot.
  • ... nach dem Wunsch einer Heim-Festung: Die jüngsten neun Heimspiele für die Black Wings gingen verloren. Eine Festung ist die Linz-AG-Eisarena also schon längst nicht mehr. Je näher die Qualification Round rückt, desto notwendiger wird auch eine Verbesserung der Linzer Heimbilanz werden. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Markus Prinz

Markus Prinz
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less