Lade Inhalte...

Leichtathletik

Warm-up für Dadic und Weißhaidinger

02. Juni 2021 00:04 Uhr

SANKT PÖLTEN. Die für Olympia qualifizierte Ivona Dadic steigt morgen, Donnerstag (Beginn um 14.15 Uhr), beim Austrian-Top-Meeting der Leichtathleten in St. Pölten in die Saison ein.

Die Welserin Sie wird im Kugelstoßen antreten, dort trifft sie unter anderem auf Mehrkampf-Kollegin Sarah Lagger. Als "wichtigen Schritt zur Olympiaform" wertet ihr Trainer Philipp Unfried den Start: "Der passt großartig in den Aufbau."

Wieder und freilich als Sieganwärter mit dabei ist Diskus-WM-Bronzemedaillengewinner Lukas Weißhaidinger. Für ihn ist es ein perfektes Warm-up für das danach folgende Meeting in Turku (Fin), wo er sich erstmals heuer der internationalen Konkurrenz stellen kann. Die Dichte in der Weltspitze sei in der Coronazeit gewachsen. "Es bewegen sich zehn Athleten innerhalb von eineinhalb Prozent", sagt Trainer Gregor Högler.

Emotional verspricht es für Beate Schrott zu werden, sie bestreitet zum letzten Mal ihr Lieblingsmeeting in ihrer Heimatstadt und hofft im Hürdensprint noch auf die Olympia-Qualifikation. Eine Standortbestimmung wird es für Zehnkämpfer Dominik Distelberger nach seiner Fußverletzung, er hat Hochsprung und Diskuswurf eingeplant.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leichtathletik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less