Lade Inhalte...

LASK

LASK im Play-Off und gegen Europacupsieger

21. Mai 2022 00:04 Uhr

LASK im Play-Off und gegen Europacupsieger
Die LASK-Fans jubeln mit Husein Balic. Die Fans der SV Ried ebenfalls.

PASCHING. Die Saison des LASK geht in die erhoffte Verlängerung: Mit dem 3:1 gegen die Admira stürmten die Athletiker zum zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe.

Am Montag geht es in Innsbruck gegen Tirol um den Einzug in das Play-off-Finale (17 Uhr). Als Belohnung gibt es wohl im Sommer ein Duell mit Europacupsieger Eintracht Frankfurt und Trainer Oliver Glasner.

Die Leistung beim ersten Sieg im dritten Anlauf unter Trainer Dietmar Kühbauer war bis zur Pause ein Mutmacher: Husein Balic verwertete bei 29 Grad eiskalt die Chancen (13., 19.). Thomas Goiginger (33.) legte das 3:0 nach.

LASK im Play-Off und gegen Europacupsieger
Spieler und Fans sind bereit für das Europacup-Play-Off

Das 3:1 (56.) fiel, als Kühbauer und sein Team den Schongang eingelegt hatten. Mit diesem war Tirol in Altach schon in die Partie gegangen. Schon seit einer Woche kann Trainer Thomas Silberberger alles auf das Halbfinale ausrichten – der erste Platz in der Qualifikationsgruppe und damit das Heimrecht war schon vor der letzten Runde festgestanden. Deshalb bekamen einige Leistungsträger eine Pause. Der Aufsteiger spielt am Donnerstag daheim und am folgenden Sonntag auswärts gegen den Fünften der Meistergruppe um den Platz in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa Conference League.

Mit dem Tivoli-Stadion verbindet der LASK keine guten Erinnerungen, vor zweieinhalb Wochen setzte es dort ein 0:4. Das Debakel hatte Konsequenzen: Trainer Andreas Wieland wurde abgesetzt, Kühbauer übernahm – und wahrte die Europacupchance.

Duell mit Eintracht Frankfurt

Ein Gerücht am Rande des Spiels: Der LASK soll sich im Sommer-Testplan bereits einen Termin für ein Freundschaftsspiel gegen Europacupsieger Eintracht Frankfurt reserviert haben. Die Europa-League-Sieger machen auch heuer im Trainingslager in Oberösterreich Station. Die Gespräche sollen schon sehr weit sein. Es wäre der perfekte Test für spätere Europacupduelle. (mag/haba)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

7  Kommentare 7  Kommentare