Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

Goldtreffer von Kostic brachte Blau Weiß Linz Sieg bei Wacker

Von nachrichten.at/apa   03. Oktober 2021 12:36 Uhr

Vor Rückkehr vermisst der BW-Glücksgriff nur Kernöl
Tobias Koch

INNSBRUCK. Blau Weiß Linz hat sich am Sonntag zum Abschluss der 10. Runde dank eines 1:0 (0:0)-Auswärtssieges bei Wacker Innsbruck auf den dritten Rang der 2. Fußball-Liga verbessert.

Aleksandar Kostic, der in der 46. Minute für Philip Malicsek eingewechselt wurde, erzielte in der 89. Minute den Goldtreffer für die Oberösterreicher. Die Linzer nutzten damit den Patzer des bisherigen Dritten SV Lafnitz, der am Samstag den Schlager gegen Liefering mit 1:3 verloren hatte.

In Führung liegt weiterhin Austria Lustenau, das sich am Freitag mit 2:0 bei Dornbirn durchgesetzt hatte, mit 27 Zählern vor Liefering (21) und nun Linz (20). Innsbruck bleibt weiter Sechster (15).

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less