Lade Inhalte...

Landespolitik

Medizin-Aufnahmetest: ÖVP will Bonus für Ehrenamtliche

Von nachrichten.at/apa   11. Juli 2021 15:44 Uhr

LINZ. Ehrenamtliche Arbeit in einer Rettungsorganisation oder Zivildienst im Gesundheits- und Sozialbereich soll nach dem Willen von LH-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) künftig bei der Zulassung für ein Medizinstudium berücksichtigt werden.

"Derzeit fokussiert sich der Aufnahmetest sehr stark auf Allgemeinwissen", kritisiert die Gesundheitsreferentin. Dabei würden ehrenamtlich Engagierte und ehemalige Zivis "unglaubliche Empathie und auch schon Grundwissen mitbringen".

Für den Aufnahmetest am 21. Juli hätten sich wieder rund 2.200 junge Menschen zum Medizinstudium an der Linzer Johannes Kepler Universität beworben. Für das Studienjahr 2021/22 stünden 240 Studienplätze für den Bachelor Humanmedizin zur Verfügung.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

29  Kommentare expand_more 29  Kommentare expand_less