Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 16. Dezember 2018, 22:36 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Sonntag, 16. Dezember 2018, 22:36 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

ÖVP-Vorwahlen: Csar, Aichinger und Hiegelsberger auf Platz eins

WELS/WELS-LAND/GRIESKIRCHEN. Bezirksparteien kürten ihre Kandidaten für die Landtagswahl. In Grieskirchen kam Bildungslandesrätin Hummer nur auf Platz zwei.

ÖVP-Vorwahlen: Csar, Aichinger und Hiegelsberger auf Platz eins

89,9 Prozent – Max Hiegelsberger setzte sich gegen Doris Hummer durch. Bild: Weihbold

Die ÖVP im Wahlkreis Hausruckviertel entschied in der Vorwoche über ihre Kandidaten, die bei der Landtagswahl am 27. September antreten werden. Die Reihung verlief ohne große Überraschungen.

In Wels setzten 60 Delegierte Parteiobmann und LAbg. Peter Csar mit 85 Prozent der abgegebenen Stimmen auf Platz eins, gefolgt von ÖVP-Frauenchefin Sybille Prähofer und Michael Lehner. Heinz-Michael Angerlehner, der Sohn von FMT-Eigentümer Heinz Angerlehner, wurde auf Platz vier gereiht. Edda Wiesbauer kam auf Platz fünf. Listenplätze im Wahlkreis erhalten nur die ersten zwei.

Das beste Bezirksergebnis erzielte mit 93,3 Prozent Wels-Land-Parteiobmann Walter Aichinger. JVP-Obmann und Bezirksparteisekretär Klaus Lindinger wurde Zweiter. Der Aichkirchner Bürgermeister und ÖAAB-Chef Franz Haider landete auf Rang drei.

Spannender verlief das Bezirksforum in Grieskirchen. Mit Max Hiegelsberger und Doris Hummer stehen dort zwei Regierungsmitglieder auf der Vorwahlliste. Der Bauernbund behielt die Oberhand. Der Agrarlandesrat wurde von den rund 200 Delegierten auf Platz eins gewählt (89,9 Prozent). Knapp dahinter landete Bildungslandesrätin Hummer mit 86 Prozent der Grieskirchner Delegiertenstimmen.

Bezirksparteiobmann Peter Oberlehner kam auf den dritten Platz. Während in Wels und Wels-Land nur zwei Kandidaten angekreuzt werden konnten, durften die Grieskirchner Schwarzen drei Bewerber auswählen.

Die Eferdinger Schwarzen wählten bereits vorigen Montag (83 Prozent für Jürgen Höckner). Am Mittwoch präsentiert Landeshauptmann Josef Pühringer beim Moar z’ Grünbach in Gunskirchen die endgültige Wahlkreisliste. (fam)

Kommentare anzeigen »
Artikel 29. Juni 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

1000 Alkohol-Kontrollen im Advent allein in Wels

WELS / WELS-LAND / GRIESKIRCHEN / EFERDING. Welser Polizei verstärkt die Einsätze an den beiden nächsten ...

Ab 9. Jänner ist Parkdeck nur für Bahnkunden gratis

WELS. Bahnfahrer müssen allerdings zusätzliches Parkticket lösen.

Bewegung, Spaß und gute Laune zum Jahresausklang

WELS. Welser Silvesterlauf: Das Jahr 2018 sportlich verabschieden – hunderte Läufer und Nordic ...

Ein Goldregen für den Welser Tanznachwuchs

WELS. Turnier in Linz: Sieben Medaillen für die Welser.

Schwerpunktaktion gegen illegale Autorennen und Raser wird fortgesetzt

WELS. In der Salzburger Straße tappten heuer 3500 Autolenker in die Radarfalle.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS