Lade Inhalte...

Steyr

Trinkwasserkeime: Strafververfahren gegen unbekannt

Von OÖN   23. März 2021 00:04 Uhr

Trinkwasserkeime: Strafververfahren gegen unbekannt

STEYR. Es war im Vorjahr eines der Themen der Stadt: die Verkeimung des Steyrer Trinkwassers.

Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft diesbezüglich Ermittlungen aufgenommen. "Die Stadtbetriebe Steyr schließen sich als Privatbeteiligte diesem Strafverfahren gegen unbekannt an", sagt dazu der zuständige Vizebürgermeister Markus Vogl (SP). Gegen das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum gibt es keine diesbezüglichen Ermittlungen. Sehr wohl läuft hingegen ein Verwaltungsstrafverfahren der Wasserrechtsbehörde des Landes gegen das Klinikum, Land gegen Land also.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less