Lade Inhalte...

Steyr

Trans-Nationalpark-Tour in Bildern

19. Juni 2019 11:35 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/11 Bildergalerie: Die OÖN bei der Trans-Nationalpark-Tour

STEYR. Es ist auch für einen geübten Radfahrer eine Herausforderung, sich der Trans-Nationalpark zu stellen. Einen Teil davon hat sich Gerald Winterleitner, Leiter der Steyrer Lokalredaktion, vorgenommen. Heute führt Tag 3 zurück an den Ausgangspunkt.

Sportlich, genussvoll und zwei Bundesländer - Oberösterreich und die Steiermark - sowie zwei Nationalparks - Gesäuse und Kalkalpen - verbindend: So könnte man die Trans-Nationalpark-Tour in aller Kürze beschreiben. Insgesamt 460 Kilometer und 11.500 Höhenmeter bietet sie, Winterleitner hat sich einen Teil davon vorgenommen. Wenn er heute Abend in Steyr ankommt, dann hat er rund 250 Kilometer und mehr als 5000 Höhenmeter in den Beinen - und jede Menge Eindrücke.

Die Bilder stammen vom zweiten Tag der Tour, die auf der Ebenforstalm endete.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less