Lade Inhalte...

Steyr

Passende Maske für die Braut

Von Hannes Fehringer  20. Mai 2020 00:04 Uhr

Passende Maske für die Braut

SANKT GEORGEN AM YBBSFELD. Trachtenfirma näht Mundschutz für die Hochzeit

Hochzeiten sind derzeit ja nur im kleinen Kreis möglich und Heiraten in Corona-Zeiten kein leichtes Unterfangen. "Wir wollten den Paaren eine schwere Zeit ein wenig verschönern", sagt Christine Pressl vom gleichnamigen Trachtenmodenhaus in St. Georgen am Ybbsfeld bei Amstetten. Für den schönsten Tag im Leben fertigten die Näherinnen des Unternehmens in liebevoller Kleinarbeit Corona-Schutzmasken an, deren Stoffe perfekt zum Brautkleid und zu Krawatte und Janker des Bräutigams passen.

Die jungen Leute, die einander vor dem Traualtar und Standesbeamten unter Corona-Auflagen das Ja-Wort geben, sind von dem Angebot begeistert. "Wir haben schon etliche Paare, die mit unseren Masken vor Mund und Nase geheiratet haben", sagt Pressl. Mit 9,90 Euro für das Accessoire ist der Preis bewusst günstig gehalten. Es soll eine Aufmerksamkeit des Hauses für die Liebenden sein. Weil uns das Coronavirus wohl noch länger beschäftigen wird, hat Pressl die Masken bereits in ihr Trachtensortiment integriert. Im Kombi-Set werden nun auch zu den Dirndlschützen die Tücher geschneidert, die vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen sollen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Hannes Fehringer

Lokalredakteur Steyr

Hannes Fehringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Steyr

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less