Lade Inhalte...

Salzkammergut

Soroptimistinnen setzen ein Zeichen gegen Gewalt

18. November 2020 00:04 Uhr

Soroptimistinnen setzen ein Zeichen gegen Gewalt
Seeschloss Ort in Orange

GMUNDEN, VÖCKLABRUCK. Die Bekämpfung der Gewalt an Frauen ist eines der obersten Ziele von Soroptimist International und gerade in Corona-Zeiten aktueller denn je.

Die Damen des Soroptimist Club Traunsee nehmen daher auch in diesem Jahr am weltweiten Projekt "Orange the World" teil, bei dem wieder viele Gebäude in der Region orange beleuchtet werden. Schirmherrin der Aktion ist die Schauspielerin Ursula Strauss.

Österreichweit werden 165 Gebäude beleuchtet. Allein in Oberösterreich erstrahlen 38 Gebäude in Orange, fast die Hälfte davon in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck, darunter etwa auch das Seeschloss Ort in Gmunden. Eine Gmundner Schule wird durch einen Workshop des Autonomen Frauenzentrums OÖ. unterstützt, um die Jugend auf das Thema "Umgang mit Gewalt" zu sensibilisieren und dafür beizutragen, dass Aggression nicht zu Gewalt wird.

In Vöcklabruck wird das "Quartier 16 – Wohnung.Begleitung.Orientierung für Frauen" von den Franziskanerinnen durch Geld- und Sachspenden unterstützt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less