Lade Inhalte...

Salzkammergut

AI-Gruppe verteilt Friedenstauben aus Lebkuchen

06. Dezember 2021 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Seit zweieinhalb Jahren gibt es in Vöcklabruck eine "Amnesty Youth"-Gruppe, die sich monatlich trifft, um Aktionen für die Menschenrechtsorganisation zu besprechen.

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember haben die jungen Leute Friedenstauben aus Lebkuchenteig gebacken. "Heuer wollten wir den Verein Seebrücke unterstützen", erklärt Ida Fischer von "Amnesty Youth". Dazu wollten die Jugendlichen die Friedenstauben verschenken. Da dies wegen des Lockdowns derzeit nicht möglich ist, wird die Aktion voraussichtlich auf 18. Dezember verschoben. "Wir wollen damit auf unsere Gruppe aufmerksam machen und uns für die Unterstützung der Vöcklabrucker bedanken", sagt Fischer.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare