Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 22. August 2018, 05:30 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 22. August 2018, 05:30 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Fahrerflucht nach Mopedunfall: Suche nach BMW läuft

MAUERKIRCHEN. Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunkel lackierten BMWs, nachdem dieser einen Unfall mit einer 15-Jährigen verursachte.

Donnerstag Abend gegen 18.30 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Mauerkirchener Straße (B 142) in Richtung Moosbach (Bezirk Braunau). Nachdem ein dunkel lackierter BMW zu geringen Abstand hielt, streifte er das Moped einer 15-jährigen Schülerin. Die Jugendliche stürzte und wurde leicht verletzt. 

Der Fahrer verringerte daraufhin zwar seine Geschwindigkeit, hielt aber nicht an. Nach circa 100 Metern bog er links in die Vorbucher Gemeindestraße ein. 

Der dunkel lackierte BMW des Fahrerflüchtigen hat ein Salzburg-Land (SL) Kennzeichen. Die Polizeiinspektion Mauerkirchen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059 133 42 08.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. Mai 2018 - 07:58 Uhr
Mehr Innviertel

Robotik-Projekt soll Arbeitsablauf bei Flugzeugteilehersteller beschleunigen

INNVIERTEL. Prüfroboter – statt aufwändiger Programmierung einfache Konfigurierung vorgesehen.

Mehr als 600 Aussteller beim großen Karpfhamer Volksfest

KARPFHAM. Rottal-Schau und Volksfest mit mehreren Schwerpunkten werden auch wieder zahlreiche Innviertler ...

Kanada ist ein gutes Pflaster für den Innviertler Handbiker Walter Ablinger

RAINBACH. 2013 wurde Ablinger in Kanada Weltmeister, jetzt feierte er dort einen Weltcupsieg.

Klammer, Goldberger und Polster rufen zu Spenden für Frauschereck-Opfer auf

SANKT JOHANN. Musiker Horst Klug, der selber verletzt wurde, hat prominente Unterstützer für seine Aktion.

Innviertler Technik-Schüler bewährten sich bei Wettbewerben in China

BRAUNAU. Abordnung der HTL Braunau nahm in China erfolgreich an mehreren Wettbewerben teil.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS